e-administracja.net

Familiengeheimnisse Sex-Geschichte

Familiengeheimnisse Sex-Geschichte

... .Es war Sonntag. Dad war wach und dachte an die heißen Geräusche, die sie letzte Nacht aus dem Schlafzimmer seiner Frau gehört hatte. Er grinste vor sich hin. Sonntagnacht ging er normalerweise hin und schlich sich in Missy Zimmer und sie fickten gut, aber jetzt, da Mama ihr eigenes Zimmer hatte, konnte sie in sein Zimmer kommen und das große Bett zum Spielen haben. Missy war als nächstes dran, sie kam herein und umarmte ihren Vater und küsste seine Brust. Sie fühlte seinen Schwanz und lächelte. Sie flüsterte: ("... .daddy, ich hole dich heute Nacht, ich will geleckt werden") Dad lächelte und sagte zurück: ("Du tust? ... Nun, ich denke, ich habe genau die Zunge, um das für dich zu tun, kleines Mädchen. ") Sie umarmte ihn und drückte seinen Schwanz und sagte, sie sei in Jens Haus. Dad ging, um für den Tag Golf zu spielen. Josh wachte schließlich auf und lächelte über den Nervenkitzel der letzten Nacht. Seine Mutter zu ficken war die beste, heißeste Sache, die er je gemacht hat. Gott! .... sie hat genial gefickt! Ihre Muschi war wie ein Handschuh um seinen Schwanz. Ihre Hände waren so warm auf seinen Arschbacken, als sie sich wand und an ihnen zog, um ihn in ihre tiefe Muschi zu bringen. Er schüttelte den Kopf, um sich davon zu befreien. Er zog sich an und ging hinein und sah Mom an. Sie lag nackt und ausgestreckt mit einem zufriedenen Lächeln auf ihrem Gesicht. Er sah auf ihren heißen, glatten Körper und musste nur die Zehenspitzen berühren und ihre Muschi küssen. Mom lächelte und legte ihre Hände auf seinen Kopf und stöhnte ein langes Stöhnen. Sie zog ihn auf sich und wand sich, fühlte seinen aufsteigenden Schwanz über ihre Muschi gleiten. Sie flüsterte: ("Wo ist Dad") Josh sagte, dass er für den Tag Golf gespielt hat und ...
Missy ist bei Jen, denke ich. Mama lächelte und sagte: "... lass uns zusammen duschen ...") Josh war dafür, und sie gingen zur Dusche. Josh liebte es, seine Mutter nackt zu sehen. Er versuchte, sie nackt darzustellen, als er klein war, und jetzt konnte er das echte Ding sehen. Mom lächelte, wissend, dass seine Augen ihren Körper verzehrten. Mom schnappte sich eine Robe und Josh zog seine an. Sie kam in sein Zimmer, nur um zuzusehen, wie er sich auszog und seine Robe anzog. Sie fing schon an, in ihrer Muschi nass zu werden. Sie führte ihn an der Hand und ins Badezimmer. Sie setzte sich nieder und er sah zu, wie er langsam die Robe auszog und ihn mit einer langsamen Stripshow neckte. Sie stellte ihn auf und nahm seine Robe ab und streichelte seinen harten Schwanz. In ihnen gingen. Das warme Wasser war eine Anspielung an sie beide, als sie sich gegenseitig eingeseift hatten. Sie ärgerte ihn ein wenig. "Oh ... kannst du meinen Rücken erreichen, Josh? ... Josh, kannst du mir die Beine hinten reinseifen ..." Der arme Josh hat das Zittern in seinem Schwanz, während er all diese Berührungen seiner Mutter macht. Sie stand vor ihm und lächelte, als sie die Seifenlauge über ihre Titten und über ihren großen Busch laufen ließ. Sie hat Josh am ganzen Körper eingeseift und dann hat sie ihn in ihre nasse Seifenfotze gezogen und angefangen, ihre Muschi an seinem Schwanz zu reiben. Josh war im Moment sehr glücklich. Mom rieb ihren ganzen Körper über ihn ... ihn anfühlend, nur um zu sehen, wie seine Augen sich an ihrem nassen Seifenkörper festmachten. Mom hat das genauso genossen wie ihn. Sie hatte das noch nie mit ihm gemacht, und es machte sie von Sekunde zu Sekunde größer. Sie spülte sie ab und sie stiegen aus, um zu trocknen ...


Tagebuch der Papas Tochter pt1

Tagebuch der Papas Tochter pt1

Disclaimer: Alle Charaktere in dieser Geschichte sind fiktiv und älter als 18 Jahre. James und Chrystal haben in einem kleinen Bungalow in einem malerischen Land gelebt Dorf. Angela, James 'Ex-Frau, hatte sie für April verlassen, der neue Zumba-Lehrer in der nächsten Stadt rüber. Sie sind jetzt seit ein paar Jahren allein.

(Inzest geschichten)

Papa liebt seine Tochter

Papa liebt seine Tochter

Heyyy, ich wieder. Ich bin ein Teenager, mein Name ist Izzy, ich bin 5'4, ich habe hellbraunes Haar mit blonden Highlights, B-Cups und einen netten kleinen Arsch. Vor ein paar Monaten war ich bei meinem Freund zu Hause Bis spät in die Nacht. Ich trug wirklich schlampige Kleidung. Kurze Shorts aus Jean-Boys mit engem Oberteil aus Spitze.

(Inzest geschichten)