e-administracja.net

Babys machen

Babys machen

Mary Thoren ist die letzte, die von meiner Frau Kat gefickt wird. Mary ist 47 Jahre alt. Bürokauffrau und Mutter von zwei Töchtern eine 17yrs. dunkles Haar sportlich und voller Leben. Die anderen 22 und verheiratet, tun ihr Bestes, um ein Baby zu bekommen, aber es ist noch nicht hacken und sie ist sehr niedergeschlagen darüber. Mary ist mit einem sehr wichtigen Mann in der Stadt verheiratet, aber wie du vielleicht vermutest, kümmert sich Kat einfach nicht um ihn. Also wird Kat jetzt nach sechs Monaten Mary zum Mittagessen abholen und küssen und sie vor Marys Arbeitern spüren. Vor zwei Wochen kam Kat am Ende des Tages vorbei und Mary saß mit Joanni 24yrs zusammen. wer hatte Mannprobleme und weinte zu Mary. Kat, die Kat ist, sagte Mary, sie solle nach Hause rufen, weil sie heute Nacht nicht zu Hause wäre. Mary wusste, Kat nicht zu verärgern, tat, was ihr gesagt wurde, und die drei gingen nach einem tollen Abendessen und viel Wein in ein Motelzimmer. Kat half Mary, Joanni zu leihen, die ihr Kat's Schultertasche ausgeliehen hatte. Sie verbrachte die Nacht damit, Joannis albernen Mund zu ficken Pussy Arsch immer und immer wieder. Am nächsten Morgen weckte Kat Joanna auf und tat ihr Bestes, um dem Mädchen zu zeigen, dass sie keinen Mann mehr brauchte. mit ihrem Mund voller Hahn vollgestopft als ihr Arschloch Pile hart von Mary und Kat gefingert ihre Fotze gefingert bekam bekam das Mädchen die Nachricht schnell und tief. Im Büro war Mary müde von der Nacht und versuchte, ihre Gedanken auf ihre Arbeit zu konzentrieren, ohne Glück, als Kat und ich auftauchten. Mary hatte mich ein paar Mal gesehen, aber wir hatten nie etwas getan. Als sie in ihr Büro kam, sagte Kat ihr, sie solle sich ausziehen und mich ansehen. Sie unterbrach eine ...
Sekunde und Kat schmatzte ihren Arsch hart und brüllte jetzt Bitch. Steh da nackt Kat zog meinen Schwanz heraus und schob Mary den Kopf runter und saugte sie am liebsten, ohne dabei zu würgen. Kat redete die ganze Zeit mit ihr und zog sie dann zu ihrem Schreibtisch um sie zu beugen. Ich rammte meinen Schwanz in ihre klatschnasse Fotze und fickte sie ist hart. Als sie zur Tür ging, rief Kat Joanni zu ihr hinüber, um Mary zu sehen und zu hören, die grunzend und stöhnend von dem Fick, den sie bekam, hörte. Kat fing an, Joanni dort vor den anderen auszuziehen, nahm ihr Oberteil ab und ihr BH sagte ihr, wenn sie sie jemals wieder mit einem BH sehen würde, würde sie dafür bezahlen! Um das junge Mädchen herum gehend, öffnete sie ihren Rock und schob ihn auf den Boden. Sie schlug ihr hart auf den Arsch. Sie sagte, DAS GEHT ZU HOSEN. ZU HÄSCHEN, sie wegzunehmen. Kat legte sie in Joannis Mund. Mary schrie ihren Orgasmus aus, also sagte Kat Joanni, dass sie ihre Fotze und meinen Schwanz sauber machen sollte. Als sie zu ihrem Boss kam, streckte Mary ihre Hand aus und zwängte ihren Kopf in ihre Fotze, zwang sie zu lecken und sauber zu saugen, dann verschlang sie meinen Schwanz und saugte Marys Saft und mein Sperma ab. Einmal fertig, sagte Kat ihr den Rest des Tages, dass sie oben ohne bleiben sollte und am Ende des Tages würde ich sie holen und sie würde die Nacht damit verbringen, auf meinem Schwanz zu schwingen. Joanni fing an, nach ihrem Freund zu Hause zu fragen, wie Kat sie dazu brachte, sie zu verschließen, und wir gingen. Ich kam um 5 Uhr zurück und von 6 bis 10:30 Uhr ritt sie meinen Schwanz, meine Möse und meinen Arsch, die alle eine volle Ladung Sperma erhielten und sie vor ihrer Tür steckten, mit ...


Beichte eines Onkels - Teil 3

Beichte eines Onkels - Teil 3

Ich habe mit meiner Nichte geschlafen, seit sie jung ist, jetzt lebt sie mit mir und meiner Frau (ihrer Tante). Hier sind die Teil 1 und Teil 2 . Es ist Morgen, ich setze im Wohnzimmer Kaffee trinken, meine Frau ist schon zur Arbeit gegangen, Amber (Amy's älteste Tochter) ) und Ricky (Amy's Sohn) kam die Treppe herunter und rieb ihre schläfrigen Augen.

(Inzest geschichten)

Cousine 3some

Cousine 3some

Zu ​​der Zeit war meine Frau 22 und ich war 25. Wir waren alle sehr nah dran. Wir gingen alle jedes Wochenende in die Bars. Meine Frau Tab war sehr pervers, aber niemand wusste jemals, dass sie so eine wilde Seite hatte. An einem Wochenende beschlossen wir, eine Party bei uns zu haben. Die Party begann wie gewohnt, alle tranken und hatten eine gute Zeit.

(Inzest geschichten)