e-administracja.net

Meine Witwe Tanty befriedigen

Meine Witwe Tanty befriedigen

Ich besuchte das Haus meiner Tante in den Ferien seit dem Tod. Und sie liebt mich sehr und sie wird sich um mich kümmern. Da es sich um ein Dorf handelte, gibt es kein separates Badezimmer, daher haben wir im Haus selbst gebadet. Sie badete meistens die meiste Zeit nackt und sie nahm auch Bad mit mir als kleiner Junge Ich habe keine schlechten Gefühle. Ich schlüpfte immer in die Arme meiner Tante und sie umarmte mich immer näher an sich. Ich pflegte mit ihrem Geruch und ihrer Hitze zu schlafen. Der Körper meiner Tante gibt immer einen Geruch, den wir von einer Art von Blumen fühlen werden.
Die Zeit verging und ich war 14 Jahre alt und war auf der 9. Klasse in der High School. Eines Tages kaufte ein Junge in unserer Schule ein kleines Buch, das einige Sexgeschichten und einige nackte Fotos von Frauen enthielt. Wir gingen in der Freizeit außerhalb der Schule und unter einem Baum sitzend lesen wir eine Geschichte und sahen alle Fotos. Die Geschichte erzählte von einem Jungen, der Sex mit seiner Tante hatte.
Das Buch veränderte meine Einstellung und den Gedanken an die Frau völlig. Aber leider war ich nicht in der Lage, nach bcoz zu gehen. Ich hatte spezielle Klassen für die Vorbereitung der 10. Std. Nach dem Ende meiner 10. Stufe ging ich zu meiner Tante, als ich am 16. war. Als ich zu ihr nach Hause kam, empfing sie mich mit Freude und gab mir einen süßen Kuss auf die Stirn. Nach dem Abendessen schlugen wir beide im selben Bett. Am nächsten Morgen fragte sie nach meinen Studien und während sie sich unterhielten, bereitete sie sich vor heißes Wasser zum Baden nehmen und es in die Ecke stellen, wo wir normalerweise in meinem jungen Alter baden, und dann entfernte sie ihren Sari und Bluse vor mir, während ich plauderte, war ich betäubt, um ihre große Brust zu sehen, die von BH bedeckt wurde, kann ich nicht Kontrolliere meine Augen, das ist das erste Mal, dass ich eine Frau wie diese sehe. Dann zog sie sich zurück und entfernte ihren BH und band ihr inneres Kleidungsstück an ihre Brust, dabei bekam ich einen guten Blick auf ihren nackten Rücken. Dann hat sie mich angerufen, um ihr beim Auftragen von Seife zu helfen, was ich normalerweise in meinem jungen Alter mache, also nahm ich meine Hand, sie drehte sanft aufgetragene Seife zurück. Sie bat mich, mit ihr Bad zu nehmen und zu sagen, dass sie mein T-Shirt auszog und meine Hose öffnete und schließlich wollte ich meine Unterwäsche aus Schüchternheit entfernen. Ich nahm ihre Hände, aber sie entfernte es mit der Begründung, dass ich dich seit deinem jungen Alter nackt sah bist du schüchtern geworden, war ich komplett nackt vor ihr und dann goss sie Wasser und Seife auf meine Brust, Hände, Füße, Oberschenkel und dann legte sie endlich Seife in meinen Penis, diesmal fühle ich etwas Strom durch mich hindurch und Ich hatte eine riesige Erektion vor mir. Ich versuchte es zu kontrollieren, aber ich kann es nicht kontrollieren. Ich fühlte mich peinlich, aber meine Tante lachte über mich und sagte, dass ich erwachsen geworden bin und diese Dinge sind in diesem Alter normal.
Nun lass mich dir meine schöne sexy Tante erzählen. Sie ist eine Göttin des Sex. Sie ist ungefähr 35 Jahre alt. Keine Worte würden genug sein, um sie zu beschreiben. Aber ich werde versuchen, ihr Niveau am besten zu beschreiben. Einfach gesagt, sie wird auch in diesem Alter jedes Traummädchen sein. Sie ist weiß und sehr schön. Mit einer Körpergröße von 5,6 "ist sie gut strukturiert mit den Formen 36-26-36 und mit einem tiefen Bauchnabel, der einfach hervorragend ist.
Wie immer in der Nacht, während ich mit meiner Tante zusammen war, erinnerte ich mich gerade Über die Geschichte und die Fotos Die Tante eines Tages umarmte mich sehr fest und küsste mich wild und pflegte mein Werkzeug zu reiben und sie steckte ihre Finger in ihr Höschen und stöhnte ich wusste nie, warum sie das tut, aber jetzt ich Und sie war hungrig nach Sex. In dieser Nacht hielt sie mich fest und unsere Körper pressten sich gegenseitig. Dann stellte ich mir meine Tante nackt vor, wie auf den Fotos zu sehen war. Dies gab meinem Körper ein angenehmes Gefühl und mein Penis begann zu wachsen Als wir uns gegenseitig an meinen Schenkeln festhielten, konnte ich mich nicht beherrschen und der Schwanz wölbte sich wieder, als ich über die Geschichte nachdachte.Nach einer Weile passte sich die Tante leicht an und jetzt schlug der Schwanz prallvoll zu Ort ... Als die Zeit verging, wurde sie heiß, weil sie lange Zeit keinen Sex hatte mich. Sie verlor die Kontrolle und sie küsste mich wild auf meinem ganzen Gesicht. Sie legte eine Hand auf meine Hintern und drückte mich hart gegen sie.
Mein Schwanz wurde wieder hart und meine Härte traf auf ihre Muschi. Mein Kleid war eine Shorts, ich begann auf ihrer Rückseite zu massieren und sie wurde wild und wütend. Sie legte ihre Hände auf meinen Schwanz und fing an, hart mit den Tüchern darauf zu drücken. Dann zog sie meine Shorts aus und rutschte herunter. Sie machte mich nackt und fing an, ihre Hand über meinen Körper zu streichen. Ich war so heiß und ich konnte nicht widerstehen und fing an, ihre Brüste zu drücken. Zuerst küsste sie mich in meine Stirn und dann sanft in meine Lippe, dann legte sie ihre Zunge in meine Zunge für einige Minuten, die wir küssten und dann küsste sie meine Lippen fest und dann meine Brust seine Hände bewegten sich in jedem Teil meines Körpers und machten mir Freude und dann fragte sie mich "hast du jemals nackte Frauen gesehen". Ich sagte nein und erzählte von den Fotos und der Geschichte im Buch. Dann hat sie mich gefragt, willst du mich ficken wie der Junge? Ich sagte, ich möchte, aber ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Sie küsste mich kaum und sagte mir, dass sie mir alles über Sex beibringen würde. Zuerst hat sie mir gesagt, wie man eine Frau ficken soll und hat sie gebeten, sie zu ficken. Sie hat sich hingelegt und mich gebeten, auf ihr zu sein. Sie hakte ihre Bluse aus. Sie trug einen BH und eine Bluse darüber ... Sie saß auf dem Bett und zog die Bluse und den BH aus. Ich saß neben ihr und begann auf ihre Titten zu drücken. Während ich mit ihren Titten spielte, spielte sie mit meinem Schwanz. Mein Körper hatte ein besonderes Gefühl, das nicht beschrieben werden kann. Sie trug immer noch den Petticoat. Sie entfernte das auch und war nackt wie ich.
Sie hielt ihre Beine weit offen und bat mich, mein Gesäß zu heben. Dann nahm sie den Schwanz und platzierte sich auf der richtigen Position auf ihrer nassen Muschi. Dann hat sie mich gebeten, langsam zu drücken, bis alle meine Schwanz in ihre Muschi geht. Alle meine 7-Zoll-Schwanz war in ihrer Muschi und es war voll in ihre Muschi gefüllt. Dann sagte sie mir, ich solle auf und ab rutschen. Als ich das erste Mal nahm, kam mein Schwanz aus ihrer Muschi und sie sagte mir, dass sie den Kopf drinnen halten solle und nicht den ganzen Schwanz herausnehmen solle. Dann reinschieben. Dann fing ich an, es zu tun, als sie es mir erzählte, und ich habe sie wirklich gefickt, mein erster Fick. Sie legte ihre Hände um mich und drückte mich fest gegen sie und küsste mich tief.
Nach einer Weile verlangte sie, meine Geschwindigkeit nach und nach zu erhöhen. Sie war so nass und jedes Mal, wenn mein Schwanz reingeht, war es ein Geräusch ... bloomm ... bloom ... bloom .... Sie flüsterte mir auf meinen Ohren viele sexy Worte ... wie ... oh mein Schatz fick mich härter meine Muschi hatte noch nie einen Schwanz für eine lange Zeit ... .nun ist dein Schwanz in meiner Muschi ... .now stößt immer härter und mache meine Muschi weich ... mach meine Fotze ab ... Ich brauche deine ganze Milch von deinem Schwanz bis zu meiner Fotze. Fülle meine Muschi mit deiner Schwanzmilch, mein lieber Junge ... Ich warte auf dich von deinem Dreck ... sie hat mich gebeten, ihr sexy Worte zu sagen und ich flüsterte ihr das gleiche in das Ohr ... sie fing an, lustig zu machen Geräusche.
Nach ein paar Minuten hatte ich eine Art Gefühl an meinem Körper. Es war wie eine kleine Strömung, die durch ... ging. Ich erzählte ihr davon und sie erzählte mir, dass ich mich dem Höhepunkt näherte und sie würde auch das gleiche haben ... es war eine Art Gefühl und ich spürte, dass ich auf der Himmel. Diesmal hatte sie ihren Höhepunkt und sie drückte mich fest und machte komische Geräusche ... mein Körper begann zu zittern und plötzlich pumpte mein Schwanz Milch in die Muschi der Tante ... es war meine erste und großartige Erfahrung und wir lagen so wie es ist für eine Weile, hielt meinen Schwanz in ihrer Muschi ... dann rutschte von ihrem Körper ... nach einer Weile wir wieder gefickt und schlief.
Dann nach einigen Tagen lebten wir wie Ehemann und Ehefrau und eines Tages dekorierte ich das Zimmer mit Blumen wie in der ersten Nacht und Tante kam mit Milch und sie trug einen Seidentuch mit ihren Juwelen.
Ich stand auf und sah für eine Weile in ihre Augen. Als ich sie in kürzester Zeit sanft küsste, zog ich sie zu mir und küsste sie eifrig auf die Lippen. Sie küsste auch meine Lippen, während sie sich kaum umarmte. Wir beide küssen uns und küssen uns gegenseitig leidenschaftlich und leidenschaftlich. Auch ich küsste ihre Wangen, ihren Nacken und jeden Teil des Gesichts, während sie mit der rechten Hand ihre eine Brust drückte und mit der linken Hand ihren schönen Arsch drückte.
Fast 10 Minuten, küssten wir uns gegenseitig. Dann legte ich sie ins Bett und küsste ihren Bauch und Nabel dann spielte ich mit ihrem Bauchnabel mit meinen Fingern. Der Pallu meiner Tante wurde heruntergerutscht ... Ich griff sie an, indem ich ihren Nacken küsste, während meine eine Hand ihre Brust rieb und meine andere Hand auf ihrem Nabel hielt. Mit dieser Berührung stöhnte sie mit extremer Freude. Sie nahm auch meine Lippen in die gleiche Position.
Ich drehte sie zu mir und gab Küsse auf ihr Gesicht. Sie hielt ihre Hände um mich und stöhnte langsam. Ich nahm ihre Brüste in meinen Mund und drückte, ohne ihre Bluse auszuziehen. Danach entfernte ich eifrig ihren Saree. Sie ist fantastisch und sehr sexy ohne ihren Saree, zeigt ihren schönen tiefen Bauchnabel, große Brüste, die versuchen, aus ihrer Bluse und ihrem großen Arsch zu kommen. Ich kniete mich auf meine Knie und leckte ihren Bauch und küsste ihren Bauchnabel, während sie ihren großen Arsch packte. Ich berühre nur ihre Muschi an ihrem Kleid. Sie stöhnte wie aaaaaaa ... Ummmmmm ... So mit dieser Berührung.
Dann stand ich vor ihr und sah ihr in die Augen. Sie schaute auch auf meine Augen und fragte, "was du siehst", lächelte. "Sehr sexy, meine liebe Tante. Ur Brüste sind so schön ". Dann nahm ich Honig, den ich bereits mitgebracht hatte, und goss ihn um Bauch und Bauch. Dann saugte ich mit seiner Zunge seinen Bauchnabel und Bauch, sie wurde wirklich gerufen, um sie sofort zu ficken, dann entfernte ich ihre Bluse und meinen BH. Oh ihre Brüste sind einfach großartig. Ich drückte sofort ihre Brüste und leckte ihre Nippel. Ich nahm ihre Brust voll in meinen Mund und saugte sie und beiße es. Dies dauert noch einige Minuten. Da sie sehr fair war, kann ich sehen, wie sich ihre Nippel durch Saugen gedreht haben, sie stöhnt und quetscht "Ram, bitte tu es für mich. Verlass mich nicht. Ich bin urs ... "so. Aber kein Wort von ihr wird nicht gepflegt ... Sie stöhnte und hielt ihre Finger auf meinem Kopf. Dann entfernte ich langsam ihren kleinen Mantel. Dann war sie völlig nackt. Dann nahm ich sie in meine Umarmung und küsste ihren ganzen Körper. Ihre Muschi ist einfach großartig mit schöner konvexer Form.
Ich legte sie auf das Bett und trennte ihre Beine. Ihre schöne Muschi ist in rosa Farbe und ich leckte ihre Muschi mit meiner Zunge. Mit dieser Berührung stöhnte sie wie aaaaaaaaahhhhhhh ... Shhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmm. Ich biss mir sogar mit den Zähnen in die Muschi. Sie stöhnte vor Vergnügen. Etwa 10 Minuten leckte ich ihre Muschi und putzte mich mit meiner Zunge. Danach sagte sie Ram, bitte tu es schneller, ich kann nicht weiter warten, bitte fick mich ". Dann machte ich mich sofort nackt.
Dann legte ich mich auf den Bett mit ihrem Arsch auf die Bettkante. Ich trennte ihre Beine.
"Tante deine Schamlippen sind einfach großartig", sagte ich ihr, während ich meinen Mittelfinger in ihre Muschi steckte.
Dann berührte ich ihre Schamlippen mit meiner Schwanzspitze und rieb sie dort ab. Sie stöhnte damit. Langsam schob ich meinen 7 "Schwanz in ihre Muschi. Kaum war sie bis 5 in ihre Muschi gegangen ... dann habe ich meinen Schwanz komplett aus ihrer Muschi entfernt. Während ich ihren Bauch mit meinen Händen hielt, riss ich mein großes Werkzeug kaum in ihre Muschi. Das ist es. Mein ganzer 7 "dicker Schwanz drang in ihre konvex geformte Muschi ein, die ihre Muschi reißt. Meine schöne Tante schrie wie jeder andere und schrie wie" ammoooooo, aaaaaaaaaaa, mmmmmmmmmm meine pussyyy, aaaa hhhhhhh ", während sie meine Hände, die an ihrem Bauch waren, fest hielt Die Oberschenkel sind um meinen Bauch. Mit diesem tollen Schuss gab sie ein lautes Geräusch von sich.
Nach dieser Einstellung lehnte ich mich eine Weile an sie und leckte ihre Lippen und ihre Brüste. Sie stöhnte mit süßem Vergnügen und bewegte sich auf und ab. " Hey Ram Bitte mach es ", sagte sie lächelnd. Dann stand ich wieder auf meinem Fuß, während sie ihren Bauch hielt und langsam meinen Schwanz entfernte und einen weiteren Ruck gab. Langsam erhöhte ich meine Geschwindigkeit. Mit diesen Idioten weint meine Tante auch wie .... Ahhhhhhhhhhh mmmmmmmmmmmmm ammmmmmmmmoooooo, shhhhhhh.
Fast nach 20 Minuten war ich kurz davor abzuspritzen, also erhöhte ich meine Geschwindigkeit, ich fickte sehr wild, ihre Brüste bewegten sich mit meinen Idioten hin und her und endlich steckte ich meinen Schwanz hinein ihr Pussy mit einem großen Ruck und lehnte sich auf ihren Atem sehr schnell. Ich wichse in ihre Muschi. Sie hielt mich mit den Händen an meinem Rücken und ihren Schenkeln an meinen Hüften und schrie fast 5 Minuten, als ich an ihr in derselben Position war. Als nächstes lag ich neben ihr auf dem Bett und atmete sehr schnell. Sie lächelte sexy, als sie mich ansah. Sie gab mir einen süßen Kuss auf meine Lippen und sagte, dass du ein guter Lerner bist, du weißt, wie man eine Frau befriedigt.
Danach haben wir noch 2 Runden. Ich habe sie in dieser Nacht sehr wild gefickt, bis gegen 4 Uhr morgens. Nach dieser Nacht habe ich sie regelmäßig gefickt. Sie genießt auch sehr viel.


Indische Mutter und Sohn

Indische Mutter und Sohn

Die Geschichte, die ich Ihnen erzählen werde, ist eine echte Geschichte. Es ist vor 1 Jahr passiert. Lass mich dir von meiner Familie erzählen. Es gibt drei Mitglieder in meiner Familie. Ich, Nithin (27) meine Mutter 'Rajani' (48) mein Vater Chandran (53) Wir leben in einem Dorf in Kerala (Südindien) 5 Jahre bevor mein Vater bei einem Unfall die Beine verlor.

(Inzest geschichten)

Zimmer teilen

Zimmer teilen

Während Ethans Zimmer renoviert wird, schläft er mit seiner jungen Schwester Macy in ihrem Zimmer, was zu ungewöhnlichen Vorfällen führt. (Dies ist meine allererste Geschichte Bitte bewerten und kommentieren.) - Mein Name ist Kyra und ich bin die alleinerziehende Mutter von zwei Kindern, die beide Teenager sind.

(Inzest geschichten)