e-administracja.net

Tante zu Frau - Liebe, Lust und Sex

Tante zu Frau - Liebe, Lust und Sex

Wenige Dinge über mich. Ich bin 24 Jahre alt. Von der Andamaneninsel kommend. Hat einen durchschnittlichen Körper mit einem durchschnittlichen Werkzeug.

Zur Geschichte. Es passierte, als ich meine Technik aus Bangalore verfolgte. Mein jüngster Onkel heiratete und ließ sich in Bangalore nieder. Ich war in meinem letzten Jahr und 20 Jahre alt. Mein Onkel war 33 und seine Frau. Meine Tante (Heldin der Geschichte) war 25 Jahre alt. Als sie sich in Bangalore niedergelassen hatten, besuchte ich sie am Wochenende, um etwas zu Hause zu essen ... Wie du weißt, dass Essen in Herbergen stinkt ... habe ich gelegentlich Gespräche mit ihnen geführt. Über College Life Studies und andere Sachen. Eines Tages fragte mich mein Onkel ... ob ich eine Freundin habe oder nicht. Ich sagte nein. Und meine Tante lächelte und sagte. Er ist schüchtern und lügt dich an.

Ich stank immer Tante, wenn ich eine Chance hatte. Sie war eine Sexbombe mit einer fantastischen Figur.

Ihr Dressing-Sinn war erstaunlich.

Sie trug einen tief ausgeschnittenen Salwar, der ihr Dekolleté zeigte und perfekt passte. Jeder Typ würde sie im Bett haben wollen. Ich war so verdammt eifersüchtig auf meinen Onkel. Ich wurde sehr offen mit ihr und wir haben nachts viel geschrieben ... Nichts persönliches. Einfach nur ein paar Sachen.

Es ging weiter, ich begann Filme mit Onkel und Tante zu machen. Ich konnte leicht Onkel kuscheln Tante in der Filmhalle sehen. Ich war immer aufgeregt und pflegte nach der Herberge zu masturbieren.

Ein schöner Tag Onkel rief mich und ich zu ihnen nach Hause kommen. Ich ging und er sagte, dass er für 2 Wochen auf eine Geschäftsreise gehen muss und wollte, dass ich mich um eine Tante kümmere und mich um sie kümmere. Ich stimmte einer unartigen Absicht in meinen Gedanken zu.

Onkel ging. Eines Nachts unterhielt ich mich mit einer Tante in WhatsApp.

Ich fragte sie, ob sie in Ordnung sei. Hatte Abendessen. Und alles Zeug. Plötzlich sie: Du hast wirklich keine Freundin.

Ich: Nein

Sie: lüge nicht.

Ich: Ich bin keine Tante.

Sie: Ich sehe aus wie Tantchen?

Ich: nein, du siehst toll aus Ich hätte dich zu meiner Freundin machen können

Sie: unartig.

Ich: mein Pech.

Sie: warum. Ich kann dich nicht haben

Ich: Ich mag dich.

Sie: Was magst du

Ich: du

Sie: Was magst du zu mir

Ich: dein Gesicht

Sie: und?

Ich: Augen und Lippen.

Sie: und?

Ich: Das ist alles, was ich an dir bemerkt habe.

Sie kommt am Wochenende nach Hause. Sie können einige weitere Dinge bemerken. Gute Nacht

Ich: Was für Dinge.? <

Sie: kommt nach Hause wird es dir zeigen.

Ich war genauso verwirrt wie glücklich. Ich wusste, es war der richtige Zeitpunkt. Am Wochenende kam ich zu ihr nach Hause. Sie öffnet die Tür. Und ich war fassungslos. Es war in einem engen Top und einem Minirock. Ich war erstaunt, ihre Schönheit zu sehen. Sie bat mich einzutreten. Wir setzten uns auf das Sofa und sie bot mir kalte Getränke an. Sie sagte, was hast du jetzt bemerkt? Ich sagte, du siehst heiß aus. Ich fragte sie nach der Größe ihrer Brust. Sie sagte, dass du etwas außer dem Gesicht bemerkt hast. Du findest es alleine. Ich war glücklich und fing an, ihre Brüste über die Spitze zu drücken. Sie tut es langsam, es tut weh. Ich habe dann ihre Brüste gekuschelt. Fing an, sie zu knutschen. Sie umarmte mich fest und begann mich zu küssen. Sie zog mein T-Shirt aus und begann, meine Brust zu küssen. Ich habe ihr Oberteil entfernt. Sie war in einem BH. Ich sah die Größe 32B ... Ich entfernte es und fing an, diese schönen Nippel zu saugen. Sie öffnete dann meine Hose und fing an, mein Werkzeug zu streicheln. Und spielte mit meinen Eiern. Nach einiger Zeit habe ich sie nackt gemacht und Eiswürfel aus dem Kühlschrank geholt. Und fing an, es über ihre Brustwarzen und dann zur Marine und dann zur Muschi zu laufen ... sie zitterte vor Vergnügen. Wir sind dann auf 69 Positionen umgezogen und haben begonnen, uns gegenseitig zu lecken und zu saugen.

Nach 15 Minuten lecken und lecken kamen wir beide. Wir beide sind voller Schweiß und schwer atmend. Wir sind dann in Missionarsstellung gegangen und ich fing an, mit meinem Werkzeug in ihre Muschi einzudringen. OMG, was für ein Gefühl war es. Ich konnte sie ihren Ausdruck geben. Und war aufgeregt und fing an, sie mit einem guten Tempo zu ficken ... 10 Minuten ficken und ich wichse in ihr ... Sie war zufrieden. Ich konnte das in ihrem Gesicht sehen.

Wir haben uns für einige Zeit ausgeruht. Wachte auf ... räumte auf und aß zu Abend.

Nach dem Abendessen fragte ich sie ... Mita (ihr Name) Ich liebe dich. Sie sagte, ich liebe dich auch Rahul. Ich habe heute meinen Mann. Du bist viel besser als dein Onkel beim Sex. Ich sagte, lass es uns noch einmal machen. Sie hat zugestimmt. Wir gingen ins Schlafzimmer

Dieses Mal ging ich auf sie und legte meinen Schwanz in die Nähe ihres Mundes und fing an, ihn zu streicheln. Sie hat es genossen. Ihre Zähne schmerzten meinen Schwanz. Aber das war es wert. Ich wich in ihren Mund und sie trank alles. Dann fing ich an, ihre Muschi zu fingern. Sie erreichte ihren Orgasmus. Ich fickte sie dann im Doggystyle und buchstabierte mein Sperma über ihren Arsch.

Seitdem treffen wir uns und haben Sex, wann immer wir eine Chance bekommen.


Mere Dost Ki Garam Mumie- Mom Sex Stories

Mere Dost Ki Garam Mumie- Mom Sex Stories

Rate mal, wer ist zurück? Razmeet mit einer neuen Geschichte auf nlpy.net !! Hallo Freunde, das ist Razmeet aus Chandigarh, Alter - 20 macht Mech. eng !! Nachdem du diese Geschichte gelesen hast, poste bitte deine wertvollen Kommentare zu meiner E-Mail-ID - xxxxxxxxxxxxxxxxx So Freunde Geschichte dreht sich alles um mich und nur dost ki garam mummy (meine Freunde heiße Mutter) lolz lass mich dir von ihr erzählen .

(Indian stories)

Die Vergewaltigung von Draupadi

Die Vergewaltigung von Draupadi

Draupadi wird aus ihren Gemächern gezerrt Jemand ging zu Draupadis Kammer - jemand, der durch das Geräusch ihrer Schritte nicht willens und langsam war. Eine lange Minute später füllte das höfliche Klopfen an der Tür den Raum. Sie erwachte erschrocken vom Geräusch und eine sofortige Sorge wehte über ihr müdes Gesicht.

(Indian stories)