e-administracja.net

Wilder Bruder

Wilder Bruder

Heute bin ich 20 und möchte diese Geschichte jedem erzählen, weil ich wütend bin, wie mein Bruder mich zum Geschlechtsverkehr mit ihm verführt hat. Aber auch ich bin ihm dankbar, denn jetzt habe ich mehr Erfahrung im Sex als jedes andere Mädchen in meinem Alter.
Lassen Sie mich damit beginnen, die physische Erscheinung der drei von uns und unsere Beziehung zueinander zu beschreiben.
Mein Bruder ist 5'10 "und mit sehr hochenergetischen, athletischen muskulösen Körper. Priya hat eine gut entwickelte
Figur von 36-26-38 und ist sehr attraktiv. Wir beide Schwestern haben einen sehr hellen Teint. Ich war zu dieser Zeit
nicht voll entwickelt wie eine Frau. Du weißt was ich meine? Wie meine Brüste begannen gerade zu
zu sprießen und ich wusste nie, dass Haare in der Fotze wachsen könnten. Ich hatte eine sehr glatte saubere Muschi, als
könnte von einem 16 Jahre alten Mädchen sein. Raja, Priya und ich schliefen im selben Raum auf zwei Matratzen, die
auf dem Boden lagen. Es gab also nicht viel Platz, um uns im Schlaf zu bewegen. Wir hatten schon immer so
seit der Kindheit geschlafen, aber jetzt fühlte es sich anders an, weil wir alle so groß wie
aufgewachsen waren. Mein Bruder war nicht derselbe süße unschuldige Bruder, den er vor einigen Jahren war,
noch war meine Schwester, der ich so vertraute. Ich bekam den ersten Verdacht meines Bruders, als er anfing,
seine Hand auf mich zu legen. Am Anfang legte er seine Hand nur auf meinen Kopf oder auf meinen Rücken und schlief ganz ruhig
. Aber zu meinem späteren Schock änderten sich seine Wege viel zu sehr.
Da er seine Hand auf meinem Rücken hielt, rieb er meinen ganzen Rücken mit großem Druck. In diesem Alter hatte ich
gerade angefangen, meine neuen BHs zu tragen und er liebte es, den BH unter dem kleinen Unterrock zu tragen.
Zum Schlafen trug ich nur einen Petticoat (die Art, die man unter einem Kleid trägt) der BH und das Höschen.
Meine Schwester trug Nachthemden. Und mein Bruder schlief nur in seiner Unterwäsche. Wir hatten ihn seit seiner Kindheit immer wie
gesehen, aber in letzter Zeit geschah etwas Neues mit ihm und uns allen.
Manchmal berührte meine Hand seine Unterwäsche und ich fühlte etwas sehr hart, obwohl ich dann nicht ist, trug ich nur einen kurzen Petticoat, so dass es ihm leicht fiel, seine Hand auf mein Höschen zu legen und es
schön zu fühlen. In diesem Alter wusste ich nichts über Sex, aber mein Verdacht wuchs, als ich manchmal hörte, dass lachten, und ich war schockiert zu sehen, dass Priya völlig nackt in der Ecke des Raumes stand, mit ihrem
BH und Höschen, der auf dem Boden lag und Raja war Sie küsste ihren ganzen Körper von oben nach unten.
Damals erfuhr ich, dass sie keine Bruder-Schwester-Beziehung mehr hatten.
In den nächsten Tagen habe ich auch gesehen, dass Raja, wenn Priya nicht zu Hause war heimlich stehlen sie ihren BH oder
Panty und roch es und küsste es. Ich habe nie verstanden, warum er das getan hat. Ich hatte das Gefühl, dass er versuchte, Priya und mich zu lieben, was ich sehr seltsam fand, dass ein Bruder mit seinen eigenen jüngeren
Schwestern zusammen war. Ich habe in der Mitte von Priya und Raja geschlafen. Eine Nacht wie immer legte er seine Hand über mich und
ich dachte er würde wieder meinen Rücken fühlen. Stattdessen ging seine Hand auf Priya. Dann hörte ich sie wieder
leise lachen. Das nächste, was ich sehe Raja aufstehen und Priya Seite des Bettes gehen. Ich hörte sogar, wie sie ihm flüsterte, aus Angst, dass ich aufwachen könnte. Ich weiß nichts über seine Antwort, aber beide
lachten und er legte sich neben sie. Ich guckte durch meine halb geschlossenen Augenlider und sah ihn leicht
ihren Nachthemd ausziehen. Ich konnte meinen Augen einfach nicht glauben. Da ich Priya immer als
ansah, war sie immer ein sehr nüchternes Mädchen. Ich respektierte auch meinen Bruder, aber nur, weil er der Älteste war.
Ansonsten wusste ich, dass er ein sehr harter Sturkopf und Mobbing war. Nachdem Raja Priyas
Nachthemd ausgezogen hatte, saß sie nur noch in BH und Unterhose.
Dann hob sie ihre Arme in die Luft und er fing an, sie in den Achselhöhlen zu küssen und dann ihre Titten. Sie war
schwang wie verrückt und machte ein sanftes Stöhnen. Sie drehte ihren Rücken zu ihm um und er hakte ihren
BH aus und ließ ihn langsam von ihren Schultern gleiten, bis er vollständig von ihrem Körper verschwunden war. Seit einiger Zeit sah ich seine
starken Finger, die ihre Brüste wie Roti ka atta kneten. Als ich ihre ekstatischen Ausdrücke beobachtete und hörte, fühlte ich mich, als ob ich auch dieselben Empfindungen genoss wie Priyas Titten. Sie küsste ihren Nacken, seine Lippen
gingen ihr den Rücken entlang, bis er ihr Höschen erreichte und dann schien es, als ob er tatsächlich
am Höschen oder sogar ihrem Gesäß kaute. Er ließ sie sich auf den Bauch legen und sanft
nahm sie das elastische Taillenband ihres Slips, um ihren vollen runden Arsch zu enthüllen, der wie 2 große
Berge aussah. Nachdem er ihr Höschen vollständig ausgezogen hatte, spreizte er beide Beine weit, sehr weit. Ich konnte sie nackt mit ihrem Gesicht auf dem Bett liegen sehen, und Raja kniete wie ein Hund über sie. I
fragte sich, was er als nächstes tun würde, und ich machte mir noch mehr Sorgen, ob Priya wüsste, was
auf ihrem Rücken passieren würde. Ich konnte in der Dunkelheit der Nacht nichts im Detail sehen. Ich glaube, ich sah
Raja zog auch seine Unterwäsche aus und legte sich dann auf sie. Danach konnte ich nur hören, wie beide sehr schwer atmeten und seltsam stöhnten und stöhnten.
Ich nahm an, dass sie Sex hatten, da ich immer noch nicht sicher war, wie Sex gemacht wurde. Wahrscheinlich würde ich
erst wissen, wenn ich meine erste Erfahrung mit einem Mann gemacht habe, aber definitiv nicht mit meinem eigenen Bruder Raja,
Ich schwor mir selbst. Am nächsten Tag am Morgen gaben beide unglaublich vor sich hin von
unseren Eltern, als wäre nie etwas passiert. Die Schocks waren zu viele
in Folge für mich zu verdauen. Der ganze Tag verging, und als die Nacht hereinbrach, wartete ich eifrig auf eine weitere Mitternachtsvergnügung! Ich hielt mich selbst in Alarmbereitschaft, weil ich selbst die schwächste Brise spürte, die sich im Raum bewegte. Ich konnte nicht aufhören zu fragen, wie das männliche Organ aussieht. Obwohl Raja in der letzten
Nacht seine Unterwäsche ausgezogen hatte, konnte ich wegen der Dunkelheit nichts sehen
. Aber ich denke, nach der Erfahrung von letzter Nacht war Priya sehr müde, also hat sie ziemlich früh ausgeschlafen. Ich konnte sie lauter schnarchen hören als je zuvor.
Dann dachte ich, dass es heute Abend keine Unterhaltung geben würde. Ich hörte und fühlte, dass Raja versuchte, Priya zu erreichen, um sie zu wecken, aber sie war zu schnell eingeschlafen. Seine Verzweiflung brachte mich fast zum Lachen. Ich konnte sehen, wie er sich im Bett unruhig fühlte und unruhig von einer Seite zur anderen rollte. Schließlich kuschelte er sein Kissen und
murmelte etwas vor sich hin. Ich wusste, dass sie von den beiden mindestens
keine Unterhaltung hatten. Also habe ich mich auch darauf vorbereitet schlafen zu gehen. Nach etwa einer halben Stunde fühlte ich wieder Rajas Hand, die mich leicht berührte. Ich wusste, er war stur und kann nie ruhen, bis er erreicht hat, was er will. Also habe ich
gewartet, um seine Tricks heute mit Priya zu sehen, die nach der erschöpfenden Sitzung letzte Nacht so müde war. Ich
spürte, wie Raja leicht mit der Hand über meine Hand strich und mich streichelte. Ich war mittlerweile ziemlich an seine Berührung gewöhnt,
also machte es mir nichts aus. Dann blieb die Hand auf meiner Schulter stehen. Ich konnte fühlen, wie seine Finger
meinen Nacken und wieder die Schultern streichelten. Er tat dies ein paar Mal und fing dann an,
meinen BH-Träger unter dem Petticoat hervorzuziehen, spielte eine Weile mit ihm und bewegte dann seine Hand nach unten. Es gab einen Reißverschluss auf der Rückseite des Petticoats und er versuchte sein Möglichstes, es so heimlich wie möglich zu öffnen, ohne mich aufzuwecken. Offensichtlich wusste er nicht, dass ich hellwach war. Aber eine Sache
in ihm und mir war in diesem Moment die Nervosität. Ich war sowieso nervös, aber er war auch so
weil er noch nie ein positives Signal von mir hatte, und er wusste, dass ich minderjährig bin, also war er in beiden Fällen sehr gefährdet. Ich verlor fast meine Geduld und wollte ihn sehr schlecht schlagen
aber gerade als er mit dem Öffnen des Reißverschlusses fertig war, war der direkte Kontakt einer männlichen Hand auf meinem nackten
Rücken ein totaler Wendepunkt für mich. Ohne sich darum zu kümmern, dass er mein Bruder oder was auch immer war,
war ich völlig in der Ekstase der Berührung einer starken, starren, männlichen Hand verloren. Es war einfach
glückselig; Ich kann es nicht in Worten erklären. Ich tat immer noch so, als wäre ich fest eingeschlafen, indem ich meinen Kiefer hängen ließ und versuchte, schnarchende Geräusche wie Priya zu machen. Aber vielleicht konnte er erraten, dass ich wegen meines Herzschlags und meines Atems so schnell handelte. Meine Brüste wogten so sehr, dass ich fast spürte, wie er seine nackte behaarte Brust berührte. Seine Nase und sein Mund waren mir auch ziemlich nah. Wir
konnten unseren heißen Atem spüren. Nachdem er etwas mehr Mut gesammelt hatte, versuchte er, mich weiter zu strippen, obwohl er angespannt war, wenn ich aufwachen würde. Jetzt genoss ich es auch so sehr, dass ich beschloss,
ihm zu helfen. Ich tat so, als ob ich alles genau so machen würde, wie er es wollte, aber ich war mir absolut nicht bewusst
und im Tiefschlaf. Ich bewegte meine Hände näher an seine Unterwäsche und fühlte wieder etwas sehr hart und
lang. Ich bekam Angst und fragte mich, was es war. Aber er gab immer noch vor zu schlafen. Wieder berührte ich dort
und war mir sehr sicher, dass dieses harte Ding in seiner Unterwäsche war, hatte aber immer noch keine Ahnung, was es war. Dann versuchte er, meinen Petticoat von der Schulter zu entfernen. Ich sah, dass er es sehr schwer fand, ohne mich aufzuwecken, also tat ich nur, als ob der Unterrock mich irritierte, so nahm ich langsam meinen ganzen Unterrock und warf ihn in eine Ecke . Ich konnte sein Gesicht nicht sehen, aber ich bin mir sicher, dass
Raja sehr glücklich damit war.
Jetzt spürte ich auch plötzlich einen elektrischen Hochspannungsstrom, der durch jeden einzelnen Nerv ging. Und innerhalb von einer Sekunde fühlte ich eine vollständige Verwandlung in mir selbst von einem jungen Amateur-Mädchen zu einer vollen Frau.
Ich war sehr stolz auf meine Brüste und jeden einzelnen Teil meines weiblichen Körpers, für den ich das nur gehört hatte
Männer sind hungrig nach. Jetzt erlebte ich es in den Händen meines eigenen Bruders. Es war sehr schwierig für mich, durch meine halbgeschlossenen Augen zu sehen, da Raja so nah bei mir war. Aber ich sah immer noch, dass
er sich freute, meinen Körper jetzt nur noch im BH und im Höschen zu sehen. Er hatte immer noch Angst,
mich noch weiter auszuziehen. Es schien, als müsste ich nur die restlichen Vorbereitungen treffen. Ich berührte dieses harte Ding in seiner Unterwäsche und er genoss es, also zog er sofort seine Unterwäsche aus. Und
wieder legte er das harte Ding auf meine Hand. Jetzt konnte ich wirklich fühlen, dass es ein harter Muskel seines eigenen Körpers war und nicht irgendein eisernes Werkzeug, das versehentlich auf unserem Bett lag.
Ich verstand, dass dies das männliche Organ ist. Ich genoss es auch, es leicht zu drücken und es wurde
härter und stieg nach oben, was ich lustig fand. Da er sich immer noch nicht sicher war, ob ich es merkte oder nicht, dachte ich, ich könnte genauso gut das Eis brechen (aber nicht vollständig). Ich legte beide Hände um ihn und ein Bein über seinen Oberschenkel. Ich konnte all seine harten Muskeln mit viel Haar spüren. Jetzt, wo er sah, dass ich mich mit ihm so wohl fühlte, fuhr ich fort, indem ich seine Hand wieder auf meinen Rücken legte und den BH loshakte. Wieder glitt er langsam von meinen Schultern, genau wie gestern für Priya. Endlich
als er meinen BH komplett auszog, leckte er meine Nippel. Mit diesem Gefühl wurden meine Nippel
hart wie Nüsse. Zusammen mit dem Lecken begann er tatsächlich, an ihnen zu saugen wie ein kleines Baby. Nachdem ich
geleckt und meine Brüste ziemlich lange massiert hatte, spürte ich, wie seine Finger von meiner Achselhöhle zu den Oberschenkeln krabbelten.
Meine Finger streichelten all meine Schenkel und gingen zu dem, was ich glaube, der heißesten Stelle einer Frau. Er war
Die Beschaffenheit meines Höschens fühlend und zog es von allen Rändern ab, mischend mit ihm kindisch. Schließlich zogen sich die
Finger unter dem Höschen bis zu meinem Arsch. Ich konnte mich nicht länger halten. Ich hatte das Gefühl, dass mein ganzer Körper in Flammen stand. Die Hitze und ein unglaublicher Drang überwältigten mich. Ich wusste nicht, ob
weiterhin so tun, als ob sie bewusstlos wären oder einfach ausbrechen würde. Aber da ich wusste, dass er mein älterer Bruder und ich
noch immer minderjährig war, kam ich zu dem Schluss, dass das Vortäuschen für uns beide sicherer wäre. So als ob ich unbewusst
genoss, streiche ich mit meinen Händen über seinen ganzen Körper. Es war wirklich wild, die harten, rauen und verspannten Muskeln eines männlichen Körpers zu fühlen. Er hatte am ganzen Körper viel Haar wie ein Bär.
Und riechen wirklich schmutzig, obwohl der Geruch überraschend verlockend und wünschenswert war. Ich küsste auch seine nackte Brust und die Wangen. Da ich auch so weit gegangen war, störte er mich nicht mehr, wenn ich wach war oder nicht.
Er nahm die volle Freiheit, mein Höschen in einer schnellen Bewegung abzuziehen. Das war nur der Anfang. Als unsere beiden Körper völlig nackt waren, hatten wir mehr zu erforschen als nur die äußere Oberfläche.
Jetzt hatten seine Finger viel stärkeren Druck als früher. Ich wusste, dass er wirklich am heißesten war. Ich
hielt ihn nicht auf. Stattdessen habe ich auch die gleiche Intensität in meinen Bewegungen verwendet. Ich kratzte seinen Rücken und zog sein
Haar wild, während er in mein Arschloch grub. Es schmerzte sehr, aber ich wollte diese seltene Gelegenheit in meinem Leben nicht verlieren. Meine erste sexuelle Erfahrung und das auch mit meinem eigenen großen Bruder. Der
Schweiß auf unserem Körper diente als Schmiermittel, was unsere Hin- und Herbewegungen viel schneller und
glatter machte.
Gleichzeitig verursachte es eine Menge Reibung. Ich wäre nicht überrascht, wenn ich Funken fliegen sehen würde. Ich
biss mir mit den Zähnen in den Nacken, und er kaute entsetzlich an meinen Brustwarzen. Ich war mir immer noch nicht sicher
, wenn dies bis zu den nächsten paar Minuten Sex heißt. Nach all dem Gefühl, streicheln, schmeicheln und den anderen Körper vergewaltigen, kam der Teil, der mir ein Rätsel war und in dem mein Bruder Raja
ein echter "Raja" ist. Inzwischen war es für ihn ziemlich offensichtlich, dass ich bei vollem Bewusstsein war. Er ergriff meine Hände
mit seinen eisernen Krallen. Spreize beide Füße mit seinen behaarten Beinen. Und stolz gab mir das
gemeinste Grinsen, das ich jemals auf seinem Gesicht gesehen habe, mit seinen Zähnen knirschend weg. Ich dachte, ich wäre in Person von Yamraj. Ich war in diesem Moment erschrocken, als ich keine Ahnung hatte, was sein nächster Schritt war. Ich konnte tatsächlich sehen, wie sich mein ganzer Körper mit der schweren Atmung auf und ab bewegte, aus Angst. Raja rieb seinen Schwanz einmal
für eine letzte Stimulation, und dann teilte er mit meinen Fingern meine zarte aber enge Muschi, als ich eine
Jungfrau war. Und dann stürmte er mit aller Kraft sein riesiges Maschinengewehr in meine Fotze. Für ein paar
Sekunden fühlte ich mich gespreizt. Danach fühlte ich wie er meine arme zarte Muschi zerriß und wie eine
Bohrmaschine bohrte. Ich konnte mich nicht von seinem mächtigen Griff befreien. Ich war in der Falle, dass er mich angriff wie ein Bulle. Wahrscheinlich habe ich sehr laut geschrieen, seit Priya auch aufgewacht war.
Sie war geschockt von Rajas und mir in dieser nackten Position. Als sie es dann verdauen konnte, lachte sie
und gratulierte mir. Aber dann drückte sie ihre Angst aus, dass mein sehr lauter Schrei
unsere Eltern geweckt haben könnte. Da sie die einzige war, die noch in ihrem Kleid war, ging sie schnell ins Elternzimmer und kehrte sofort zurück, um uns zu sagen, dass sie im Tiefschlaf sind, also ist alles in Sicherheit. Ich war nach diesem langen Geschlechtsverkehr zu erschöpft. Und ich konnte sehen, dass er meinen ganzen frontalen
-Teil mit dem weißen klebrigen Zeug vermasselt hatte, nachdem er abgespritzt und seinen Dolch gezogen hatte. Aber Raja schien wiederbelebt zu sein und sah Priya verzweifelt an. Sie lächelte schüchtern und sagte zu mir: "Kleine Schwester, jetzt
lass uns dir einen kleinen Quickie zeigen" und beide lachten. Sie entfernte sofort
ihre Nacht- und Unterwäsche. Und da waren wir, alle drei von uns völlig nackt. Da war Raja schon
stark stimuliert und Priya schien in der Vergangenheit viele Trainingseinheiten mit ihm gehabt zu haben, es dauerte kaum
Minuten, bis sie fertig waren.
In Zukunft hatten wir drei Gruppensex mehrere Male. Und Priya und ich teilten uns auch ein paar lesbische
Erfahrungen miteinander. Sie ist sehr lecker, und sie sagte, sie findet mich eine seltene Delikatesse.


Poonam Tante Ke Nange Freunde

Poonam Tante Ke Nange Freunde

Hallo Freunde gut mera naam bunty (badla hua) hai Alter 26 oder mein ek achhi Familie se gehören karta hoo maine aapko meri ek reall Geschichte likhi thi (sweety bhabhi wali jisme sweety bhabhi khus ke ehemann ke saamne mujhse sex karti hai) aapko yaad hoga gut frangs uns reall geschichte pe mujhe aaplogo ke bahut kommentar meile aaj mein aapko meri ek nayi oder reall geschichte bata raha hoo ye bhi bilkul wahre geschichte hai.

(Indian stories)

Maa Sirf Meri

Maa Sirf Meri

MERA NAAM RAJKUMAR HAI MAIN ABHI ABHI BHARVI KAKSHA MEIN PRAVESH KAR RAHA HOON, AAJ KAL MERI CHUTTIYAN CHAAL RAHI HAIN MAIN POOREY DIN BODEN MEIN CRICKET KEHLTHA AUR SHAAM KO HI GHAR LAUTHA, AUR AAJ MEIN GHAR THODA DHEER SAGEN AYA AUR JAAB MEIN AYA TOH MAIN HAATH MUHN DOH KAR APNA KHANA KAH KAR APNE KAMRE MEIN CHALA GAYA AUR SONNE LAAGA.

(Indian stories)