e-administracja.net

Trinkende Amy's Pee

Trinkende Amy's Pee

Heißer Atem drang durch das Pochen der Technomusik in mein Ohr und durchbohrte meine Ekstase-induzierte Unschärfe. Ich fühlte langes Haar gegen meinen Arm schwingen und eine Hand zog mich sanft näher heran. "Wir sind so verdammt hoch", flüsterte ihre Stimme, "Wir wollen nur, dass jemand von hier weg kommt und es uns gibt."

Ich schluckte überrascht vor Überraschung und sah mir das Mädchen genauer an, das mich anführte . Sie war verführerisch sexy und füllte mich sofort mit Lust. Ich konnte ein asiatisches Mädchen sehen, das ein paar Meter entfernt suggestiv lächelte. Ich strich ihr braunes Haar zurück und legte meinen Mund neben ihr Ohr, das mit einem blauen Stein besetzt war. "Ich würde gern. Lass uns gehen. "

Sie drehte sich um, ihr plissierter Rock drehte sich um und führte mich durch die pulsierende Menge von Ravern, die sich verschwommen zusammen bewegten. Sie war schlank, frisch und geschmeidig. Ihre asiatische Freundin schien etwa so alt zu sein wie mittellanges, dunkles Haar und knallrote Lippen.

"Er hat ja gesagt?", Fragte sie und das Mädchen antwortete mit einem Nicken.

"Komm mit!", Schrie sie herüber der schwere Bass, ihre Hand drängte mich vorwärts.

Wir ließen den Open-Air-Rave und gingen durch die Bäume in der Mondnacht, alle schwer atmend und mit aufgeregtem Lächeln.

"Wie heißt du?", fragte die Asiatin .

"Luc", antwortete ich.

"Ich bin Ming, und sie ist Amy, meine beste Freundin."

"Ich bin so verdammt geil Ming.", Sagte Amy und nahm meine Hand und gab ein kleiner Sprung. "Und du bist so verdammt sexy!" Sie grinste mich an. Ming lachte und legte ihren Arm um uns und führte uns tiefer.

"Sollen wir hier aufhören?", Fragte Ming und hielt inne. »Der Boden sieht weich aus.« Sie bückte sich in ihren orangefarbenen Overalls und Turnschuhen und fuhr mit der Hand über den Boden. "Mmm, alles ist moosig." Ich bemerkte, dass sie einen leichten englischen Akzent hatte.

"Woher kommst du?" Fragte ich.

"Kanada", sagte Amy, "und sie kommt aus Manchester." Sie rieb Ihre Hand fuhr durch Mings Haar und leckte ihre vollen Lippen auf mich. Sie hatte ein elegantes Gesicht und einen unschuldigen, aber schlampigen Blick in ihren Augen. Ihre Brüste wirkten im Vergleich zu Mings, die an den Seiten ihres Overalls herausquoll, ziemlich klein.

Ich spürte, wie Amy mir durch die Hose fuhr und die Konturen meines halbharten Schwanzes spürte. "Oh ja." Sie keuchte und sah mir in die Augen. Ich konnte den Rave in der Ferne hören, glühend wie ein Buschfeuer. Ming schlich sich neben uns und schob unsere beiden Körper zusammen, bis wir anfingen zu küssen.

Ich spürte, wie sich Amyys heiße Zunge in meinen Mund schob und Speichel spuckte, während ihre Hand meinen Hintern drückte. "Fuck, das sieht heiß aus." Sagte Ming und hielt meine andere Wange. "Ihr zwei Zungenküsse macht mich nass. Lass mich reinkommen. "Sie schob unsere Köpfe zur Seite und fing an, an unseren verschränkten Mündern zu lecken, bis wir uns öffneten und sie hineinwinden ließen. Wir drei erforschten uns gegenseitig die Zungen, saugten gelegentlich an einem Ohrläppchen oder leckten eine Wange, unser lustvolles Stöhnen Intensivieren.

Ich erforschte die weichen Esel der Mädchen, drückte sie und hielt die Sprünge zwischen ihnen, genießend ihre verschiedenen Formen. Ich konnte nicht glauben, wie ich zu zwei Mädchen gekommen war, die so unbestreitbar sexy waren. Ich nahm mir vor, jedes Detail für zukünftiges Masturbationsmaterial zu merken.

"Ming", sagte Amy. "Wirst du mir die Perlen bald aus dem Arsch ziehen? Ich brauche das so dringend. "

" Bald süße Amy. Zuerst will ich Lucs 'Schwanz lutschen. Schau es dir an. Es ist verdammt hart wie Stein! «Sie rieb sich die Beule in meiner Hose fest und gab mir einen weiteren schnellen Lecken über den Mund. "Ist das nicht verdammt schön?"

"Mmm", antwortete Amy und nahm ihre Runde, dann öffnete sie meine Hose und griff nach drinnen. Ich spürte, wie ihre kühlen Finger um den Schaft glitten, bevor sie ihn in die kühle Luft zog. Ming stöhnte und fiel auf die Knie, nahm den knolligen Kopf in ihren nassen Mund und packte den Schaft. Ich öffnete zwei Knöpfe von Amys Shirt und legte meine Hand hinein, um ihre geschwollenen Brustwarzen zu reiben. Sie schauderte und saugte Luft. Ich wunderte mich über die Perlen, über die sie sprach. Warum hatte sie Perlen in ihrem Arsch? Mings Zunge leckte sanft am Auge meines Schwanzes, bevor sie ihn in ihren Mund saugte und gegen ihre Mandeln stieß.

"Das ist so nett.", Sagte Amy und küsste mich wieder. "Ich bin absolut durchnässt. Fühl mich. «Sie hob ihren Faltenrock, sodass ich im Mondlicht nur den Umriss ihres Slips ausmachen konnte. Ich berührte ihren Hügel, dann schob sie ihre Muschi und fühlte die squishy Feuchtigkeit innen und das glatte Stück Baumwolle.

"Sie sind so nass", stöhnte ich. "Ich will dich wirklich schmecken."

"Mmm. Bitte, ich will es. Ich möchte, dass du deine Zunge in mich steckst. Würdest du es in meine Muschi und in meinen Arsch stecken? ", Fragte sie schelmisch. Ich schluckte, nickte und zog ihr Höschen beiseite, um ihren haarlosen Schlitz zu streicheln.

Ming ließ meinen Schwanz aus ihrem Mund gleiten. "Leg dich hierher, Luc. Der Boden ist weich wie eine Matratze und ziemlich trocken. "

" Nicht lange. "Amy lachte. "Ich denke, ich muss pissen."

"Warte einfach ein bisschen", sagte Ming, als ich mich auf den Rücken legte. Ich fühlte mich sehr aufgeregt. "Magst du Mädchen pinkeln?", Fragte mich Ming mit einem Schmollen.

"Hey?", Fragte ich, ruhte mich auf meinen Ellbogen aus und beobachtete, wie Amy von ihrem Oberteil hochgehoben und zur Seite geworfen wurde. Ihre Brüste waren blass und eingeklemmt mit kleinen braunen Nippeln. "Mag ich Mädchen pinkeln?" Ich verstand die Frage, fragte mich aber, was sie meinte.

Sie kniete sich neben mich, nahm meinen Schwanz wieder in die Hand und wärmte meinen Hals mit ihrem Atem. "Wir beide pinkeln gerne übereinander, wenn wir ficken. Wir schlürfen gerne jede andere Pisse und trinken sie runter. ", Sagte sie mit einem fiesen Blick in ihren Augen.

" Wow. So etwas habe ich noch nie gemacht. "Ich sagte Ehrlichkeit, aber mein Schwanz fühlte sich an wie eine Betonplatte bei dem Gedanken daran zuzusehen, wie diese beiden ihre Blasen überall auf mir entleerten.

" Das ist in Ordnung, Luc. Wir verstehen das. "Amy sagte, dass sie ihren Rock fallen ließ und ihr Höschen runterzog.

" Nein, ich würde es lieben. Die Idee davon ist köstlich. Ich will, dass du es tust. "

Stehend nackt kicherte Amy. "Ich kenne Luc, ich mache nur Spaß. Ich konnte es nur an dem Blick erkennen, den du mir auf der Tanzfläche gegeben hast. "

Ming stand auf und öffnete ihren Overall, ihre Augen auf meinen Schwanz gerichtet, als Amy über mir stand und ihre kahle Muschi auf mein Gesicht senkte. Vor Vorfreude leckte ich mir die Lippen und dann landete es auf mir, klatschnass und schlampig mit Säften. Das Aroma und der Geschmack ihrer Muschi war wie Champagner und Erdbeeren. Ich konnte die kürzlich rasierten Stoppeln auf ihrem Hügel fühlen, aber um ihre Lippen fühlte sich weich und glatt an. Sie saß fest auf meinem Gesicht und ich fragte mich, ob sie mich atmen lassen würde, dann hob sie an. "Sieh mal, sieh mal", sagte sie und zeigte auf Ming als ihr Overall zu Boden fiel und ihr weißes Hemd über ihren Kopf gezogen wurde. "Sie ist nur purer Sex."

Ihre Brüste waren voll und üppig, hüpften leicht, als sie ihre G-Schnur gleiten ließ und sie auf meine Brust warf, dann stand sie über mir und öffnete sich einladend. "Gefällt dir das?", Fragte sie, dann drehte sie sich um und lehnte sich vor, um ihre Wangen auseinander zu ziehen. Ich konnte nicht viel sehen, aber die erotischen Posen, die sie bildete, waren genug.

"Setz dich hier hin", sagte ich und wies sie nach vorne, bevor Amy mich wieder mit nassen Falten erstickte. Ich schob meine Zunge soweit wie möglich hinein, schmeckte einen stärkeren Geruch und leckte die Innenwände. Ich fühlte, wie sie sich vorwärts bewegte und ihren Anus über meinen Mund schob, so dass ich leckte und nach ihm tastete und spürte, wie ein seltsames Stück Schnur aus ihr heraushing. Ich fragte mich, ob es etwas mit den Perlen zu tun hatte.

Dann spürte ich Mings Hand, die meinen Schwanz hielt und den Kopf gegen die glitschigen Lippen strich. Sie rieb es vor und zurück und schob es langsam hoch in sie hinein. Ich stöhnte in Amys 'Arsch und brachte sie dazu, wieder aufzustehen. "Bist du okay da drinnen?", Fragte sie, als Ming auf und ab glitt und ihre Muschi um die Basis meines Schwanzes rutschte. "Piss ihn auf, Amy.", Murmelte Ming.

"Ja." Flüsterte Amy über sich. Ich schaute in ihre verdunkelte Muschi, wartete auf den Strom und spürte, wie die Ekstase durch meine Adern raste und die heiße Wärme von Min Gs Körper fest auf meinem Schwanz lag. Dann kam es, heißes, dampfendes Mädchen pullern, direkt aus Amy's schöner kahlen Pussy in meinen Mund. Sie goss die Seiten aus, bevor ich den wässrigen, aber leicht adstringierenden Geschmack akzeptierte, meine Kehle öffnete und ihre warme Pisse hinunterschluckte. Es schmeckte wunderbar, ein köstliches sexuelles Elixier von einer lasziven jungen Dame.

Es gab ein zischendes Geräusch, als es von ihr ausging, mein Gesicht bedeckte und mein Hemd durchnässte. Ich hob meinen Mund, um sie zu umschließen, saugte an ihr, während sie pisse, leckte an ihrem Armloch und spürte, wie es sich auf meiner Zunge zusammenzog. Ming stöhnte und bewegte sich schneller auf und ab. "Fuck, das fühlt sich Soho gut an." Amy stöhnte als ihre Pisse nachließ und schließlich aufhörte. Ich saugte hart und hoffte auf ein paar zusätzliche Tropfen und zog ihre Schamlippen in meinen Mund, streckte sie aus und ließ sie los. "Oh, oh Scheiße!", Stöhnte sie. "Ich will diesen Schwanz Ming ficken. Lass mich da. "

Ich fühlte, wie sie von mir rutschte und mich mit ihrem orientalischen Gleitmittel schleimig machte, bevor Amy sich hinsetzte, meinen Schwanz in sie hochstieß und dann auf und ab hüpfte. Ich konnte es nicht glauben, aber irgendwie half mir die Ekstase, meinen Drang zu kontrollieren, zu kommen. Normalerweise würde ich mich gegen den Orgasmus wehren, aber selbst in diesen extrem erotischen Zuständen war es unter meiner Kontrolle.

Ming stand über mir und schob ihr Becken nach vorne, damit Amy ihre Muschi lecken konnte. quetschen und einen nassen Finger rauf und runter laufen. Ich schob es in ihre heiße Muschi und spürte die Sonde von Amy's Zunge, dann bewegte ich es höher, um Mings sanftes kleines Armloch zu umkreisen. Ich saugte wieder an meinem Finger und schob dann die Spitze hinein, spürte, wie sich ihre analen Muskeln zusammenzogen.

"Oh Amy, oh Baby, er hat seinen Finger in meine Ares gelegt. Oh verdammt, das ist nett Luca. Gib mir mehr, geh tiefer. Streichen Sie meinen Bauch von innen ", stöhnte Ming, schnappte nach Luft und ließ kleine Schwärme los, als würde eine Katze verwöhnt. Langsam fütterte ich mit meinem Finger den ganzen Weg in ihr hinein, spürte, wie ihre seidigen Analwände sich zusammendrückten und mich melkten.

"Ming, piss mich in den Mund. Ich brauche mehr von dir. Ich möchte dich trinken und alle schmecken. Piss auf uns beide, komm Luca, "sagte Amy, hielt zwischen den Licks inne und zog mich in eine sitzende Position und ließ mich in ihr begraben bis zum Heft, von Angesicht zu Angesicht, während Ming zwischen uns stand, leicht hockend und ihre Hüften drehend > Hier kommt es. OH ... "Ming quietschte ein wenig, als der erste Pissstrahl heraussprang und uns beide bespritzte.

" Mehr, mehr ", sagte ich. "Piss uns auf Ming. Lass es raus. "Ich rieb ihre Schenkel, um sie zu ermutigen und sie ließ es los. Amy und ich kämpften um ihre Position unter ihrer spritzenden Muschi, beide versuchten so viel wie möglich von ihr zu trinken und rieben dabei unsere Zungen aneinander. Pee war in meinen Augen und meine Nase hoch, aber ich schlürfte weiter wie ein Schaumbrunnen, nahm einen großen Schluck und ließ mehr Kurs auf meinem Gesicht. Ich schnappte ihre Ares Wangen, zog sie auseinander und schob meine Zunge so weit wie möglich in ihre Ares, als mehr Pinkeln auf uns niederregnete.

"Amy, wo ist dein roter Vibrator?" Ming stöhnte.

"In meinem Tasche, nur da. "Sie sagte, auf und ab reitend und auf die Schatten von Kleidungsstücken zeigend, lecken Pisse von ihren Lippen. "Kannst du meine Perlen bald rausholen? Ich möchte kommen, während du es tust. Ich möchte es auf Lucs Gesicht träufeln, während du an meinem Armloch lutschst. "

" Oh ja. ", Sagte ich und leckte die Amarie aus Amy's Gesicht. "Ich will beide deine Ärsche ficken." Ich wurde in einer Nacht ein sexueller Abweichler. Ming hielt den transparenten roten Vibrator zwischen uns und schaltete ihn ein. Es gibt ein leises Summen.

"Vielleicht lege ich es in deine Ares Luca", sagte Ming und streichelte Amys harte Nippel und strich mit ihrer Hand über ihren Rücken. Ich spürte, wie ihre Fingerspitzen meine Eier streiften und Säfte um Amy's volle Muschi rieben. Sie schmierte sie alle über meine Eier und ich spürte, wie sie meinen Riss in meinen Anus rannte. "Du magst diesen Luca?"

"Ja.", Sagte ich und gab in die Empfindungen ein.

"Komm Amy, nimm deine Ares, damit ich diese verdammten Perlen rausholen kann. Sie sind seit Stunden dort oben. "Ming schlug Amy hart auf den Boden.

" Au! Das tut dir weh, Schlampe. "Amy sagte Ming glucksen zu lassen.

" Ich liebe es, wenn du mich eine Schlampe nennst, Schlampe. ", Sagte sie lachender und schlug sie wieder. Amy rutschte von meinem Schwanz und drehte sich über mich in eine 69 Position, nur leicht nach vorne. Ming kam neben sie und hielt den Vibrator an ihre Muschi. "Luca, würdest du die Ehren geben?", Sagte sie und deutete auf die Saite in Amy's Ares. Ich spürte, wie Amy ihre Lippen um meinen Schwanz schloss und sanft an mir saugte, wobei ihr Finger in meinen Anus kroch.

Ich rieb ihren Hintern und umkreiste ihren Anus mit meinem Finger, hielt dann die Schnur und zog sie langsam nach vorne. Amy begann sofort zu stöhnen, ihr Körper schauderte. Ich stieß auf etwas Widerstand, zog ein bisschen härter und beobachtete, wie sich ihr Anus allmählich öffnete, als eine kleine Perle auf der Schnur herausrutschte. Amy quietschte ein wenig und fuhr mit dem Finger weiter in meine Ares. Ich fühlte dort einen merkwürdigen Druck, den ich noch nie zuvor gespürt hatte. Es verursachte Krämpfe in meinen Schwanz.

"Oh Gott, Luca, es gibt so viel aus deinem Schwanz. Es schmeckt süß und gemein ... "Sie verstummte, als eine weitere Perle heraussprang und ihr Anus ein wenig schmollte. Das Summen des Vibrators verstärkte sich und auch Amy's Stöhnen.

"Zieh Luca!" Sagte Ming. "Sie würde weggehen!" Ich zog eine weitere Perle aus ihr, als ihr Körper bebte und Säfte aus ihrer Muschi auf mein Gesicht spritzten. Es war eine dickere, viskosere Flüssigkeit mit einem reicheren Geruch als ihre Pisse. Ich wickelte es auf, zog die letzte Perle heraus und steckte meine Zunge in ihren Anus. Sie schüttelte weiter, als Ming sanft meinen Kopf zur Seite schob und auch an ihrem Ares saugte und die letzten Momente von Amys Orgasmus genoss.

"Ja sau meine Ares, du dreckige kleine Schlampe", sagte Amy und zog ihren Finger aus meinem . "Setz dich auf diesen Schwanz und du fickst ihre harte Luca." Sie hob ihr Bein und drehte sich von mir weg, als ich mich aufsetzte und Ming in eine doggy Position vor uns half. Ich duckte mich und leckte sie an und stellte fest, dass sie immer noch sehr nass war. Ich leckte sie ein wenig an ihrem Ares und brachte sie dazu, sich zu wölben und es für mich zu öffnen.

"Komm schon, Luca. Ich muss gefickt werden. Stecken Sie es in meine Ares oder meine Fotze. Irgendwo. Fick mich einfach. Du nimmst mich unter und lutschst meinen Kitzler, während er es tut. "Ich nahm ihre Hüften und rieb meinen Schwanz auf ihrem Schlitz und schob ihn hinein. Amy glitt unter sie und Ming senkte ihren Kopf zwischen Amy's gespreizten Beinen. Mit meinem Daumen probierte ich ihr Armloch und fand sie sehr entspannt. Ich schob den anderen Daumen hinein und zog den Muskel auseinander. Ich war überrascht, wie weit es geöffnet hat.

"Ja, das ist es. Öffne mich weit und fick meine Ares. Schieben Sie diesen verdammten Dildo in mich Amy. Mach es voll. ", Sagte Ming mit ihrem Cockney-Akzent. Ich zitterte vor Geilheit und fütterte meinen Schwanz tief in ihre Ares, bis sie völlig verschluckt war. Dann ignorierte ich Amy, die ihre Klitoris fütterte, und begann mit aller Kraft in sie zu hämmern. Kleine Furzklänge wurden herausgedrückt, aber ich schlug nur noch härter auf die Wangen, um ein paar Mal für ein gutes Maß zu schlagen.

"Komm schon, Schlampe!", Schrie ich auf alles, was ich wert war.

"Ja, ja, ja "Ming zischte, grunzte und wimmerte. "Oh verdammt, ich bin fast da. Sauge härter Aimes! "Ich schlug sie immer wieder und spürte, wie das Sperma von meinen Eiern explodierte, aber den Drang zurückdrängte. "Oh oh oh! Ja, das ist es! "Ming gurgelte, ihr Körper ging in Schüttelfrost und ihr After ballte sich um meinen Schwanz.

Als sie sich beruhigte, entfernte ich meinen zuckenden Schwanz mit einem saugenden Geräusch aus ihrer dunklen Passage und rieb sie ein paar Mal . Ich spürte, wie Amy den Kopf unter mir hielt und ihre Zunge um meine Eier wickelte. Ming drehte sich um und kniete sich neben Amy, dann ging er runter zu meinem Schwanz. Sie saugte es in ihren Mund und pumpte den Schaft. Ich stöhnte, lehnte mich zurück, um ihr einen besseren Zugang zu gewähren, und fuhr mit meinen Fingern durch ihr schwarzes Haar. Amy glitt langsam heraus und küsste mich zärtlich, ließ mich all die Säfte schmecken, die sich über ihr Gesicht ausbreiteten, ihr heißer Atem wärmte meinen Nacken, als Ming mich saugte.

"Leg sie in meine Ares", flüsterte sie und küsste meinen Nacken und langsam umdrehen. Ming setzte sich auf und bewegte sich neben mir, streichelte immer noch meinen Schwanz, als Amy sich in Position bewegte.

"Lass mich sie fertig machen.", Sagte Ming und berührte Amys Armloch und drückte ihren Finger hinein. "Oh, sie ist so heiß drin. Du wirst es lieben. Oh. «Ich sah zu, wie ihre Finger bis zum Fingerknöchel zusammensanken. Ich beugte mich vor und leckte um sie herum. Ich spürte den zerknitterten Rand ihres Armlochs auf meiner Zungenspitze. Ming zog sich zurück und schob einen weiteren Finger hinein, bevor er sie in sich drehte. Amy wimmerte und hob ihre Ares höher.

"Okay, lass mich rein.", Sagte ich, während ich Ming zur Seite schubste und meinen Schwanz gegen Amy's Muschi rieb.

"Ich werde dich wieder anpissen", verkündete Ming, als ich meinen Schwanz in Amy's 'Ares gleiten ließ. Sie stand über uns, sah mich an und ließ einen weiteren Strom von Pisse über uns kommen. Ich leckte an ihrem Pissloch, während sie Amy's zärtliches Armloch schlug.

"Au, oh, das tut weh. Luca, autsch! "

" Hör nicht auf ", sagte Ming, als ich zögerte. "Sie liebt es. Ahh. "Sie zielte auf ihre Brust und beugte sich leicht über ihre Knie. "Ich werde deine Ares Luca anmerken. Bist du bereit dafür? ", Fragte sie, als ihre Pisse nachließ.

" Ja. "Ich stöhnte und fühlte meinen Orgasmus an die Oberfläche sprudeln. Ming kroch um mich herum und fing an, mit ihrer warmen Zunge an meinem Anus zu lecken. Ich blieb stehen, um sie zu lassen, und pumpte dann langsam in Amy hinein. Ich fühlte, wie ein Finger sanft in mich eindrang und tief rutschte, bis er den empfindlichen Teil in mir berührte. Mein Orgasmus schien abzufallen und zu einer größeren Kraft aufzubauen, als sie ihn streichelte, und dann explodierte ich.

Es war, als ob die Dammwände platzen und spritzten, nachdem mächtiger Samenstoß aus meinem Schwanz in Amy's Armloch gespritzt wurde. spritze die Seiten aus und tröpfelte meine Beine hinunter, während Mins Finger sich verdrehten und tief in mein Armloch rieben. "Fuck yeah", sagte Amy und drückte hart gegen mich.

Der Orgasmus schien mindestens eine Minute lang weiterzugehen, bis die Krämpfe aufhörten. Ich blieb tief in Amys Analpassage für ein paar weitere köstliche Momente und dann vorsichtig herausgleiten. Ming streifte ihren Finger von meinem Ares und kam herüber, um zu lecken, als der Tropfen aus Amy's Armloch tropfte.

Gemeinsam säuberten wir sie und teilten uns beide, bevor Amy zu einem dreifachen Regenbogenkuss kam . Wir leckten und dribbelten eine Weile in die Münder und setzten uns dann nass und verschwitzt zurück.

"Das war verdammt gut", sagte Amy und stand langsam auf. "Das war der beste Fick, den ich in meinem Leben hatte."

"Ja. Luca, du bist wundervoll mit uns. Wir sollten alle Nummern tauschen und diese Scheiße wieder machen. "Sagte Ming und zog ihre Kleider zusammen. Sie hielt zwei schmutzige Höschen hoch. "Würdest du gerne an diesen hängen bleiben, bis du uns wieder Luca siehst?", Fragte sie mit einem schlauen Lächeln.

"Mmm. Ich möchte sie anschnüffeln, während ich mich in die Erinnerung an euch beide zurückziehe. ", Antwortete ich und bemerkte wieder das Pochen der Tanzmusik. "Hey, lass uns noch eine Pille trinken und geh zurück zur Party."


Mohn und die öffentliche Toilette

Mohn und die öffentliche Toilette

Mohn und die öffentliche Toilette Es ist ein warmer Sommertag und Poppy ist mit einer Weste und einem kurzen Rock im Park unterwegs. Die Hitze macht sie geil und beschließt, sich abzukühlen, indem sie in der öffentlichen Toilette etwas Wasser auf sie spritzt. Die Frau ist geschlossen, also geht sie stattdessen zu den Männern.

(Pissing geschichten)

Ein guter Nachmittag zum Pissen.

Ein guter Nachmittag zum Pissen.

Mir wurde klar, dass mein sexuelles Interesse keine Grenzen kannte. Ich war dreißig und nach zwei Kindern sah ich jedes neue Geschehen mit irgendwelchen sexuellen Untertönen als Abenteuer an. Also in diesem Moment, hier ist ein bisschen Hintergrund. Wir! Das ist mein Ehemann und ich hatten jede Woche einen routinemäßigen Besuch bei seinen Eltern.

(Pissing geschichten)