e-administracja.net

Eine Nacht ist zurück kitzeln

Eine Nacht ist zurück kitzeln

Es geschah ungefähr 3 Monate nach ihrem 14. Geburtstag. Wie immer sagte ich gute Nacht und gab ihr den traditionellen Rücken Kitzeln. Ich saß neben ihr auf dem Bett und kitzelte sanft und sanft ihre glatte Haut, bis Gänsehaut ihren Rücken bedeckte. Dies ging länger als gewöhnlich in dieser Nacht, und plötzlich stand sie auf und sagte, dass sie sich heiß fühlte und zog ihre Flanell-Pyjamahose aus und legte sich wieder auf ihren Bauch und wartete darauf, dass ich weiter kitzelte.

Plötzlich dämmerte es mir, dass sie erregt war. Nach einer Pause fragte ich mich, ob ich aufstehen und gehen sollte (was ich hätte tun sollen), es fühlte sich an wie Minuten (war aber wahrscheinlich nur Sekunden), bevor ich fälschlicherweise beschloss, weiter zu kitzeln. Natürlich hatte ich jetzt ihre schlanken langen Beine freigelegt und sie in meine weiche, langsame Kitzlerroutine aufgenommen, die von ihrem Rücken zu ihren schönen Beinen und wieder zurück ging. Nach einiger Zeit wurde mir klar, dass ihre Beine sich immer mehr ausbreiteten und ich hatte einen exquisiten Höhepunkt in ihrem Schritt mit dem Schritt, der allmählich einen deutlichen nassen Fleck zeigte. Ich schaute auf ihr schönes Gesicht, das mit einem Ring aus lockigem, gekräuseltem Haar zur Seite gedreht war, und sah ihr zufriedenes und reines, glückselig unschuldiges Gesicht mit geschlossenen Augen lächeln.

Ich kämpfte erneut gegen mein Gewissen, das schrie t tun es, und langsam glitt meine hohle Hand unter ihren nassen Panty bedeckt Schritt bis meine Fingerknöchel waren unter ihrer Klitoris positioniert. Ich fuhr fort, sie mit meiner freien Hand zu kitzeln, während meine andere Hand langsam ihren pantybedeckten Vergnügungsknopf massierte, mit meinem Fingerknöchel auf meinem Handrücken. Sie wankte und schaukelte sanft auf meiner Hand und stöhnte vor Vergnügen, während ich meine Hand unter ihr ausstreckte und entspannte. Sie streckte die Hand nach mir aus und berührte mein Bein an einem Punkt und ich begann, meine Handbewegung zu beschleunigen und zu entspannen, indem ich eine sanfte kreisende Bewegung anwendete. Ihre Hüften begannen sich langsam auf und ab zu bewegen, während ich meine Knöchel-Aufmerksamkeit auf ihren jetzt durchnässten, mit Strumpfhosen bedeckten, geschwollenen Kitzler fortsetzte. Plötzlich stand sie mit einem schockierten Ausdruck auf ihrem Gesicht auf und sagte, dass sie pinkeln müsse, und auf unsicheren Füßen zog sie ihre Pyjamahose wieder an und rannte zur Toilette.


Verloren im Land

Verloren im Land

Hallo Al, Ich hoffe, es geht dir gut. Ich lese gerne meine Tagebücher und erlebe einige meiner jüngeren Tage. Sie machen mich manchmal sehr heiß und bis zu dem Punkt, an dem ich jemanden finde, mit dem ich ins Bett gehen kann. Nun, jedenfalls las ich eine, die passierte, bevor ich alt genug war, um zu fahren.

(Wahre geschichten)

Zimmerservice mit extra Service - Teil 1

Zimmerservice mit extra Service - Teil 1

Ich bin 54 Jahre alt. Erinnerungen an Zeiten, als ich sehr jung und immer geil war. Ich hatte meine Frau noch nicht getroffen, ich war mit meiner ersten richtigen Freundin zusammen. Sie war eine kleine Blondine mit großen Titten, die ich mit einer Bande von Freunden auf dem lokalen Feld spielte. Ich war 18, als wir uns trafen, hatte meinen eigenen LKW und meine eigene Wohnung.

(Wahre geschichten)