e-administracja.net

Toes Tingle

Toes Tingle

Ich schmecke deine Zunge, ich spüre deine Lippen,

Führe meinen Hals mit den Fingerspitzen sanft nach.

Ich atme dich ein, inhaliere die Lust,

Um dieses Feuer zu kosten, ist ein Muss.

Meine Hände folgen, jede Kurve,

In diesem Moment werde ich dienen.

Meine Brüste schmerzen, für die Hitze,

Deine feuchte Zunge, entzünden alles in mir.

Deine Lippen sind so sanft, Atem auf meiner Haut,

Mein Hunger wächst schnell, tief im Inneren.

Probieren Sie jeden Zentimeter, Ihr Körper will mehr,

Sie stöhnen lauter als zuvor .

Hart ist das Mitglied, das in meinem Saugen pocht,

Ich will deine Säfte, einmal bevor wir ficken.

Tiefer in dir rutscht, mein Mund hungert und sehnt sich,

Fingerspitzen deinen Bauch hinunter, Zunge in einem Labyrinth.

Du greifst und ziehst die Laken, heiß, schnell mehr und mehr,

Erstickendes Feuer, tief aus dem Kern.

Ich lege deine Schenkel küssend, deine Atemzüge beruhigen sich,

Spur dein Magen mit meinen Lippen, liebe die Art, wie du dich fühlst.

Du ziehst mich näher, streichelst meinen Rücken,

Küss meine Lippen, gib meinen Arsch Ein Schlag.

Dieser verspielte, lustvolle Moment hat mich hungern lassen,

Rollen, sich verdrehen, wir sind auch so eingewickelt.

Endlich, du bist zwischen meinen Beinen, in meinem Gesicht,

Eine feste, aber sanfte, umhüllende Umarmung.

Du spürst die Hitze, du spürst den Saft,

Alles, was jetzt fehlt, bist du.

Du stößt mich so sanft und langsam an

Dich tiefer ziehen, den Fluss beruhigen.

Leichte Fingerspitzen, streicheln deinen Rücken,

Leichte Fingernägel, sanft kratzen.

Tempo nimmt zu, Stöhnen erhebt sich,

Quetschen sich gegenseitig, Herzen rasen

Meine Beine ziehen dich an, knallt gegen die Wand,

Ich will, dass du mich fickst, bis ich roh bin.

Härter, schneller, tiefer mehr,

Ich will cum, mach mich zu deinem.

Explosionen vereinen sich, Säfte vermischen sich,

Herzrasen, Zehen kribbeln.


Sich aussetzen

Sich aussetzen

Mein Mann wird sich alle Mühe geben, Frauen zu sehen, die er in kurzen Röcken sieht oder die etwas mehr Brust als normal zeigen. Bei einer Gelegenheit redete er immer nur über dieses niedliche junge Ding, das ihm im Einkaufszentrum immer wieder tolle Fotos gab. Ich fragte ihn schließlich, wie er sich fühlen würde, wenn ein Typ mir weiter folgte und mein Kleid aufschaute.

(Erotische gedichte)

Nanettes Abenteuer (Forts.)

Nanettes Abenteuer (Forts.)

Nass werden Es war zwei Tage Langeweile gewesen, seit Nanette von ihrem Bruder gefangen wurde, und sie war immer noch entweder peinlich berührt oder verängstigt, sich in ihrem eigenen Haus zu berühren, aber es war endlich Freitag, und es war Zeit, beiseite zu legen und ein schönes Wochenende zu verbringen.

(Erotische gedichte)