e-administracja.net

Kerry Teasing Teil 1

Kerry Teasing Teil 1

Meine Freundin, Kerry und ich gehen jetzt seit ungefähr 4 Jahren aus. Ich bin 27, sie ist 2 Jahre jünger als ich. Wir trafen uns auf dem College und während wir dort waren haben wir das Beste daraus gemacht.

Sie ist ein extrem gutaussehendes Mädchen, meine Kerry, 5'3, blaue Augen, schlank gebaut, flacher Bauch, C-Cups und ein Arsch zu dem man greifen konnte. Natürliche Brünette aber ihre Haarfarbe hat sich ziemlich oft geändert. Sie hat die Wangenknochen eines Sterns mit einem Blick von Eva Longoria und sie wusste es auch, aber war nie jemand, der mit dieser Einstellung herumlief. Weil sie aus einer Familie mit vier Geschwistern und einer Schwester stammt, mag sie wie ein Mädchen aussehen, aber sie war es nicht. Ihr Humor ist schlechter Geschmack und zerbricht Bälle wie niemand, den ich jemals getroffen habe.

Kerry hat sich nie zu ungeheuerlich angezogen, was, als wir anfingen auszugehen, gut war, da ich eine Art eifersüchtiger und unsicherer Typ war. Als die Zeit verging und unsere Beziehung stark wurde und von Vertrauen gesäumt war, konnte ich fühlen, wie eifersüchtig das Pferd davonglitt und je mehr es wegrutschte, desto selbstbewusster wurde Kerry.

Eines Nachts waren wir in einem Club und sie trug diese erstaunliche lange enges Pastellkleid, das ihren Arsch so gut aussehen ließ. Wir waren beide ziemlich betrunken und ich ging gerade vom Badezimmer zurück, als ich einen alten Freund traf. Als er zu mir sprach, bemerkte ich, dass Kerry auf der anderen Seite des Raumes stand und von einem Typen gequatscht wurde, während seine Freunde hinter ihr standen und ihren Arsch prüften. Als ich den Überblick verloren hatte, was mein Freund gesagt hatte, konnte ich nicht aufhören zu bemerken, wie gut Kerry aussah und wie er sich anschickte. Ich kam zu diesem Typen, der sein Bestes tat, um sie anzusprechen und seine Freunde unverblümt ihren Arsch anstarrten. Nach einer Weile sah sie mich und ging zu ihr hinüber. Eine Weile später waren wir in der Raucherzone und ich erzählte ihr, wie sexy sie aussah und wie sie sich anschickte. Ich hatte sie mit all den Jungs um sie herum beobachtet. Sie sagte, dass sie sofort nach Hause gehen wollte, aber wir schafften es nicht einmal so weit zu kommen, als ein Taxi zu flattern und wir waren in den Park gegangen, wo ich sie über eine Bank gebeugt und uns beschissen hatte

Es war genau da und dann wusste ich, dass wir süchtig waren.

Wir redeten viel darüber, regelmäßig und als schmutziges Gespräch. Es hat uns immer sehr geschmerzt. Ich erzählte ihr immer, wie ich sie tanzen sehen wollte, während Männer zu ihr kamen und neben ihr tanzten und versuchten, ihr nahe genug zu kommen, um sie zu fühlen. Das würde ich gerne sehen, wie sie ihre Hände nimmt und leicht über ihren Körper fährt und sie eine Weile weiterführt und dann weggeht und jemanden neu findet. Ich sagte ihr, wie sehr ich es gerne sehen würde, wenn sie andere Typen ärgert und sie anschaltet und dass ich wirklich gerne sehen würde, dass sie es so trägt, dass sie fast nichts trägt. Das Gespräch allein würde sie wirklich anmachen und es dauerte nicht lange, das war es, was sie tun wollte.

Da Irland so klein ist, sagte sie mir, dass sie sich in unserer Heimatstadt nicht wirklich wohl fühlte wie wir zu viele neue Leute. Wir machen sowieso viel Camping und reisen ziemlich viel herum, also wussten wir beide, was wir vorhatten, wann immer wir einen Campingausflug planten. Bei einer unserer Reisen nahm sie dieses neue Outfit mit, das sie gekauft hatte. Es war ein lilafarbenes Top mit einem tiefen, tiefen V, das mit einer schwarzen Hotpants verbunden war, die ihre Arschbacken kaum bedeckte. Sie trug keinen BH damit und Kerry lebte in G-Strings. Als ich sah, dass sie das mit einem Paar von 4 "Heels trug, fing mein Herz an, in meiner Brust zu schlagen.

Nachdem wir ein paar Pubs getrunken hatten, gingen wir in den Nachtclub, wo es wirklich heiß wurde. Es war ein geschäftiger Club mit gutem Techno und sobald wir an die Tür kamen, konnte ich die Aufregung in ihren Augen sehen und alles, was ich zu ihr sagte, war: "Wenn irgendjemand etwas tut, was du nicht magst, gib mir einfach das Nicken und ich werde es tun hör auf, ich schaue zu. "

Wir hatten jeweils eine Aufnahme von Tequila und sie sagte, dass sie ins Badezimmer gehen würde und dass sie mich zur Zigarette bringen würde. Meine Zigarette war lange geraucht und keine Spur von Kerry. Ich ging wieder hinein und eine Weile fand ich sie mitten auf der Tanzfläche, wo sie wirklich in die Beats eintauchte. Eine Zeit lang tanzte sie herum und schwebte von Typ zu Typ, bis sie jemanden fand, den sie ebenfalls mochte. Sie tanzten ein paar Minuten lang von Angesicht zu Angesicht und dann sah ich, wie sie sich umdrehte und sich auf ihn stürzte. Ich konnte sehen, dass sie anfing, ihren Arsch in seinen Schritt zu schleifen und dass er wirklich anfing, es zu genießen. Sie nahm seine Hände und wickelte sie um sie, so dass sie auf ihrem Bauch lagen, während sie eine Hand um seinen Hals legte und ihren Kopf unter sein Kinn steckte. Sie tanzten so für ein paar Minuten und dann mit ihrer anderen Hand auf seine sie sie über ihre Brust gleiten ließ und seine Hand dort ließ, während sie tanzten.

Ich konnte sehen, wie ihre Augen den Raum durchsuchten, bis sie mich fand. Ich stand nur neben der Bar und dachte darüber nach, was ich später mit ihr machen würde. Als unsere Augen sich trafen, konnte ich nur lächeln und als ich ein freches Lächeln von ihr bekam, sah ich, wie sie seine andere Hand nahm und sie auf ihre andere Brust legte. Sie erzählte mir später, als sie sah, dass ich sie anlächelte, dass seine Nippel so hart wie Kugeln wurden und das den Mann, mit dem sie tanzte, wirklich andrehte, da sie spüren konnte, wie hart sie gegen ihren Arsch streifte. Sie war jetzt mit meiner Richtung konfrontiert, während sie sich mit ihrem Arsch in diese Kerle schritt und beide seine Hände ihre Nippel durch das seidene v geschnittene Top fühlten, als sie mich direkt anstarrte. Ich sah, wie eine ihrer Hände in seiner Hose verschwand und nachdem sie mir gesagt hatte, dass er steinhart sei und sie streichelte, während er anfing ihren Hals zu küssen. An diesem Punkt wurde ich ziemlich hart selbst, als ich sah, wie er sie umdrehte und sich in sie küsste. Sie legte eine Hand auf seine Brust und drückte ihn leicht zurück, lächelte und ging dann in meine Richtung. Sie kam direkt zu mir, packte meinen Arsch mit beiden Händen, zog mich zu sich und gab mir den leidenschaftlichsten Kuss und sagte: "Ich möchte, dass du der einzige bist, der mich küsst."

Wir blieben nicht in der danach viel länger Club, aber wir hatten zweimal Sex auf dem Weg zurück zum Campingplatz und noch einmal als wir ankamen. Wir stürzten danach ab, aber als ich einige Stunden später kurz aufwachte, hatte sie immer noch ihre Hand um meinen Schwanz gelegt, obwohl sie eingeschlafen war. Ich wachte am nächsten Morgen mit einem harten auf und als Kerry das bemerkte, gab sie mir den sinnlichsten Blowjob, während ich ihr erzählte, wie sehr ich es mochte, sie in der Nacht davor fett zu sehen und wie ich mich wirklich auf das nächste Mal freute Weg.

Unsere nächste Reise führte uns an die Westküste, das Wetter war besser und Sie können einige der schönsten Strände dort finden. Wir packten unsere Ausrüstung und machten uns an einem Freitagnachmittag auf den Weg. Wir kamen dort an und bauten unser Zelt auf und machten Abendessen bei einem BBQ und tranken etwas Wein. Aus einer Flasche wurden zwei und wir begannen über die kommende Nacht zu reden.

Kerry hatte vor ein paar Wochen ein Kleid / Oberteil gekauft. Es war grün mit Blumenmustern, langen Rüschenärmeln, wieder mit einem V-Ausschnitt, aber nicht so steil wie ihr Hot-Pants-Outfit. Ich hatte sie das Kleid in den letzten Wochen mehrere Male tragen sehen und da es sehr kurz war trug sie immer Leggins darunter. Das Innenfutter des Kleides kam ungefähr auf halbem Weg ihren Arsch hinunter aber die äußere Schicht war Rüschen und durchsichtig und kam etwa 2 "unter ihren Arschbacken. Sie trug dieses Kleid mit einer Strumpfhose und ihren 4 "schwarzen Heels.

Das Wetter war in dieser Nacht viel wärmer, also brauchten wir beide keine Jacke, wenn wir losfuhren. Als wir in den Club kamen, war es ziemlich beschäftigt und wir beide waren ziemlich beschwipst und geil. Es dauerte nicht lange, bis Kerry alleine loszog und schnell genug war sie außer Sichtweite. Ich ging zur Bar und holte uns ein paar Jack and Cokes und lief herum, konnte sie aber nirgends sehen. Je länger ich ging, ohne sie zu sehen, desto aufgeregter wurde ich darüber, wie ich sie finden würde und was sie tun würde.

Nach etwa fünfzehn Minuten machte ich mich auf den Weg zum Rauchen und sobald ich durch die Tür ging, sah sie war in der Mitte von vier Jungs. Ich sah sie, bevor sie mich sah, und ich schlüpfte mit einer guten Sichtlinie in die Ecke. Ich sah ihnen zu, wie sie flirtete und Witze machte und sie liebte, wie gut sie sie arbeiten konnte und ließ sie an jedem ihrer Worte hängen. Sie drehte sich um und begann etwas in eines ihrer Ohren zu flüstern und es war an diesem Punkt sie bemerkte mich. Als sie fertig war, sagte der Typ dann ein paar Worte mit dem Rest der Gruppe und sie schienen sich alle um sie zu schließen. Plötzlich herrschte Stille in der Gruppe, während sie sich um sie drängten und dann plötzlich eine Explosion von Jubel und Geschrei und Jubel.

Die Gruppe bewegte sich dann auf die Tanzfläche zurück und Kerry war die Letzte in der Gruppe gehen. Alle vier Jungs gingen vorbei, aber sie kam auf dem Weg zu mir herüber. Ich reichte ihr ihr Getränk und sie stopfte alles auf einen Schlag und reichte mir dann ihren BH und sagte einfach: "Es war eine Herausforderung, du weißt wie ich es wage zu spielen", küsste mich auf die Wange und eilte der Gruppe hinterher. Ich beendete meine Zigarette die ganze Zeit über darüber nachzudenken, was diese Nacht bringen würde.

Ich fand einen Hocker an der Bar und saß dort mit einem klaren Blick auf die Tanzfläche und noch wichtiger; Kerry. Sie tanzte sehr verführerisch mit einer Gruppe von vier Jungs mit der Leichtigkeit, als würde sie mit einer tanzen. Es war fast hypnotisch. Sie schwankte zwischen ihnen und berührte sie, als sie an ihnen vorbeigingen und sie alle gleich beschäftigt hielten, während jede Bewegung kühner und mutiger wurde. Als ein paar Songs vorbei waren, wechselte sie abwechselnd zwischen zwei von ihnen. Ihr Arsch war in einem Schritt und seine Hände strichen von ihrem Bauch zu ihren Schenkeln und wieder zurück mit den anderen Zentimeter von ihrem Gesicht mit ihren Händen um ihn herum.

Sie tauschte dann mit den anderen zwei und erhöhte die Einsätze weiter, indem sie die der Schwanz des neuen Kerls durch seine Hose, die vor ihr war, während der Kerl hinter ihr seine Hände über ihre kaum bedeckten Brüste mit ihren Nippeln fuhr, die durch den Stoff zeigen. An einer Stelle sah ich den Kerl hinter ihr leicht eine Seite des v in der Vorderseite ihres Kleides zur Seite ziehen und ihre Brustwarze freilegen. Ich sah ein lustvolles Glitzern in ihren Augen, als sie mich ansah und während sie mich ansah, bemerkte sie nicht, wie sich der Typ vor ihr anlehnt und anfängt sich zu küssen und an ihrer aufrechten Brustwarze zu lecken. Ich konnte sehen, dass sie zuerst einen Schreck bekam und einen kleinen Sprung machte, aber sie biss sich auf die Lippe, sah mich wieder an und dann zog sie seinen Kopf nach rechts und erlaubte ihm vollen Zugang um an ihrer Brustwarze direkt dort in der Mitte zu saugen Tanzfläche für alle zu sehen.

Ich konnte ihre Augen sehen, wie sie um den Tanzboden schwirrten und auf irgendjemandem ruhten, der sie ansah, was ich nur sehen konnte, dass sie sie nur mehr anmachte. Kerry begann wirklich, von der ganzen Aufregung überwältigt zu werden, als sie eine Hand des Kerls hinter sich packte und anfing, ihre Muschi durch ihre Strumpfhose damit zu reiben. Ihre Hand ist vielleicht weggegangen, aber seins nicht und der Typ vor ihr wurde jetzt durch einen der anderen ersetzt und er arbeitete hungrig an ihrer anderen Brustwarze. Ich konnte sehen, wie ihre Hüften anfingen hin und her zu stoßen und ich wusste von ihrer Bewegung, dass sie tropfnass war. Die Musik verlangsamte sich, und sie entschuldigte sich von ihnen, indem sie sagte, sie müsse auf die Toilette gehen und sie in der Raucherzone treffen. Ich sah sie etwas zu ihr sagen und sogar im Licht des Clubs konnte ich sehen, dass sie errötete.

Sie verließ sie und ging zum Badezimmer und ich beobachtete sie wie sie für die Raucherzone gemacht wurden. Ich bestellte zwei Tequila und zu dem Zeitpunkt, als der Barkeeper die Hand reichte, fühlte ich eine Hand in meine Hose gehen, packte meinen Schwanz und Kerry süße Stimme flüsterte in mein Ohr. "Sie haben eine After-Party", sagte sie, "Sie luden mich ein, mit ihnen zu gehen, wagten mich aber, meine Strumpfhose nicht mitzunehmen ..."


Mutti nackt bekommen!

Mutti nackt bekommen!

Mutter nackt bekommen! Da dies eine wahre Geschichte ist, habe ich unsere Namen geändert, um meine arme Mutter nicht in Verlegenheit zu bringen ... schon wieder Eines Tages, als ich 18 war, kam ich von der 6. Klasse zurück und bog in die Einfahrt ein, wo Mamas Auto normalerweise geparkt war und bemerkte, dass es fehlte, weil Mama mich und meinen Vater immer wieder von der Schule und der Arbeit schlug .

(Exhibitionist geschichten)

Mein Freund entblößt mich gern - Teil 06

Mein Freund entblößt mich gern - Teil 06

Mein Freund mag es mich zu entlarven oder vielleicht sollte er Der Exhibitionist in Ablehnung von Vanessa Evans genannt werden Alle Personen, die an sexuellen Handlungen in dieser Geschichte beteiligt waren, hatten das gesetzliche Mindestalter, als die Ereignisse stattfanden. Teil 06 - Hausbesetzung - Woche 2 ============ =========== TAG 8 - Bis zum Mittagessen sind wir nicht aus dem Bett aufgestanden und sind dann auf die Liegestühle gekrochen.

(Exhibitionist geschichten)