e-administracja.net

Teen Cum Schlampe

Teen Cum Schlampe

Mein Name ist Jake Hunt (ja, das ist mein richtiger Name) Ich bin ein 18-jähriger bisexueller High School Senior. Dies ist eine Geschichte über meine "Sucht" nach saugendem Schwanz und meine jüngste Eroberung. Zunächst einmal würde ich es nicht als Sucht bezeichnen, aber für mich gibt es kein Gefühl in der Welt, einen großen saftigen Schwanz in meinem Hals zu haben. Wie auch immer, der erste Schwanz, den ich saugte, war als ich 15 Jahre alt war, ein zweites Semester Neuling in der High School. Ich war meinem Freund Chad immer sehr nahe gewesen, ich kannte ihn seit unzähligen Jahren. Er ist groß, gut gebaut und ist einfach perfekt. Wir würden uns immer gegenseitig über die Muschi prahlen, die wir bekommen hatten, als wäre es ein Wettbewerb, aber seit ich ihn in der Grundschule kennengelernt hatte, wusste ich, dass ich mich mit ihm verbinden wollte.

Eines Tages im zweiten Jahr, Chad kam an einem Samstag vorbei und ich hatte mir vorgenommen, dass ich ihn wegen meiner sexuellen Anziehung zu ihm konfrontieren würde. Er kam herein und wir begannen, Hochzeits-Crasher anzuschauen, ein persönlicher Favorit. Ungefähr 10 Minuten später wandte ich mich an ihn und sagte:
"Chad, ich weiß, dass ich nicht schwul bin, aber ich bin wahnsinnig angezogen von dir."
Darauf antwortete er:
"Bist du verdammt? mit mir? "
Ich sagte wiederum:" Nein, ich weiß nicht, was es ist, aber ich fühle mich sexuell zu dir hingezogen. "
Wir gingen hin und her, während er ziemlich defensiv wirkte, bis es lang war Stille.
Ich nahm den Mut auf, die Stille zu brechen und sagte,
"Hör zu, lass mich dich küssen und wir werden sehen, ob Funken fliegen."
Es brauchte nicht viel Überzeugendes wie er sagte sofort, "okay"
Ich beugte mich vor und steckte mir die Zunge in den Hals.
Eskalierte sofort, als er sich leidenschaftlich zurück küsste. Ich begann an seinem Hals zu saugen und er legte sofort seine Hand auf meinen Hinterkopf und drückte mich auf seinen scheinbar schon harten Schwanz.
Ohne zu zögern, öffnete ich seinen Reißverschluss und griff nach seinem steinharten Glied. Es war nicht das, was ich überhaupt erwartet hatte. Es war ein wenig über 5 Zoll lang hart, mit außergewöhnlichem Umfang. Ich war so vor Geilheit zerrissen, dass ich keine Zeit brauchte, bevor ich mich öffnete und seinen ganzen Schwanz in meinen Mund bis zur Basis nahm. Ich saugte, als hätte ich unzählige Porno-Videos gesehen, die ich in meinem Leben gesehen hatte. Ohne Scheu knebelte ich mich an seinem schönen Teenie-Schwanz. Ich nahm ihn in meinen Mund, als ich ihn mit bösen Absichten verschlang. Es dauerte etwa 8 Minuten bis er auf meine Schulter tippte, weil er gleich abspritzen wollte. Vor Lust gereizt murmelte ich,
"Sperma in meinen Mund, ich will jedes bisschen von dir schmecken."
Ich hielt meinen Mund auf den Kopf seines Schwanzes und streichelte. Innerhalb von Sekunden sickerten fünf bis sechs Schüsse heißen Saftes in meinen nuttigen Mund.
Er war mehr gekommen, als ich jemals in irgendeinem Porno gesehen hatte, er füllte meinen Mund so schnell, dass ich schlucken musste, während er noch abspritzte . Ich schluckte alles wie ein guter kleiner Schwanzlutscher.

Vorwärts springen 3 Jahre, Chad und ich sind immer noch gute Freunde und saugen sich gegenseitig die Schwänze sehr häufig. Er sagt mir immer, dass ich die besten Blowjobs gebe, die er je gesehen oder gefühlt hat ... Aus gutem Grund.

Nachdem ich meinen ersten Schwanz gelutscht habe, wurde ich als junger Neuling süchtig. Ich musste meinen Ruf aufrecht erhalten, also war ich sehr vorsichtig mit welchen Jungs ich abgesaugt habe. Ich begann mit einigen der High Schools in und um meine Gegend, fand aber nur 5 oder 6 Leute, denen ich nach Monaten der Suche vertrauen konnte. Schließlich hat mich meine Sucht überwältigt. Ich fing an, unter einem anonymen Namen auf craigslist zu veröffentlichen, auf der Suche nach süßen Jungs, die keinen Spaß haben wollten. Dies ist, als ich die Sperma-Schlampe wurde, die ich heute bin.

Email nach E-Mail, Austausch von Informationen und Bildern, innerhalb von ca. 3 Wochen nach meiner Veröffentlichung hatte ich 19 Schwänze gelutscht, die alle kaukasische, hispanische und asiatische waren. Ich blase mehrere Jungs pro Woche und schlucke unglaublich viel heißes Sperma. Ich liebte es, ich führte ein Doppelleben eines High-School-Gestüts und eine Sperma-Müllhaufen-Schlampe.

Für meinen zwanzigsten Schwanz wollte ich etwas anderes. Ich sah einen Post für eine 4-Mann-Orgie auf der Suche nach einem fünften. Wir arrangierten das Treffen und am nächsten Tag war ich in einer stilvollen Wohnung mit 4 anderen Männern. Was ich nicht erwartet habe ist, dass sie sich gegenseitig ficken würden. Das war neuer Boden, für den ich nicht bereit war, und ich sagte ihnen, dass ich jeden Schwanz lutschen würde und sie alle 4 in meinen Mund und auf mein Gesicht spritzen könnten. Sicher genug, ich saugte schöne mittelgroße Küken direkt aus dem Arsch eines anderen Mannes und liebte das Gefühl, das es mir gab. Eine Weile später hatte ich 4 Hähne baumelnd vor mir, während ich in meinen Knien war. Fast alle auf einmal senkte ihr Fleisch und spritzte ihr saftiges leckeres Sperma über meine ganze Zunge und Gesicht. Meine Augen waren festgeklebt mit dem Pfund warmen Samen auf meinem Gesicht. Sie schlugen mich mit ihren Schwänzen und redeten schmutzig mit mir und ich konnte nicht genug davon bekommen.

Vor einer Woche vor heute hatte ich jetzt 49 verschiedene Hähne gesaugt, und aus irgendeinem ersichtlichen Grund hatte ich nie einen schwarzen Schwanz. Jetzt war der größte Schwanz, den ich gesaugt hatte, ungefähr 7 Zoll lang und sehr dick. Dies bereitete mich in der heutigen Zeit auf das vor, was mir bald begegnen würde.

Die große Zahl von 50, 49 verschiedenen Männern aller Altersklassen von 16 bis 45 hatte mir den Mund gefüllt und mein Gesicht mit ihrem heißen warmen Samen bespritzt. Dieser musste mein Meisterwerk sein. Inzwischen kann ich eine Tür aus den Angeln saugen und ich machte mir einen Namen ... Nun, für mein anonymes Selbst ...

Ich hatte kürzlich einen gerissenen asiatischen Mann von 24 mit dem Namen Michael ausgesaugt, der immer wieder zurückkam , und er erzählte seinem guten Freund DeShawn (Nachname ich weigere mich zu sagen), der ein schwarzer Mann von 20 über meinen wunderbaren Kopf ist. Nun, als ich nach meiner fünfzigsten Eroberung suchte, erhielt ich einen Text von Michael, der mir mitteilte, dass es Deshaws 21. Geburtstag war und dass er ihm einen Blowjob von mir schenken wollte. Ich sagte, okay, und wir trafen das Arrangement für diese Nacht.

Jetzt habe ich eine ältere Schwester, die ungefähr 5'8 groß und schön ist. Sie ist ein Volleyballspieler und hat eine Sammlung von Spandex Spanx, die jeden Esel gut aussehen lässt. Ich war ein Athlet während der High School, und wir mussten regelmäßig Squash machen, also hatte ich ziemlich dicken, saftigen Arsch. Ich mochte Michael, also wollte ich sicherstellen, dass ich Deseans Tag zu etwas Besonderem machte, also habe ich meiner Schwester ein Paar Spanx geklaut, und sie ließen meine Beute schön und fett aussehen ... Sie sind sehr eng, so dass mein Arsch sich schön zusammenfaltete.

Ich komme gegen 6:30 Uhr bei Desean an und halte ein Papier mit der Aufschrift "Alles Gute zum Geburtstag, De'De, liebe Michael." Er öffnet die Tür und lacht über das Schild und lädt mich ein. Er ist etwa 6'3 groß und sehr gebaut. Ich bin nicht hier, um herumzualbern, also ziehe ich sofort mein Hemd aus und schwitze und Schuhe und enthülle nur meinen üppigen fetten Arsch, den Deshawn bewundern kann. Sein Mund fiel und er sagte mir

"Leg dich an die Wand und schüttle mir die fette Beute für meine Schlampe."
Ich sprintete praktisch an die Wand und begann für ihn zu twerken.
Ich fühlte meinen Arsch zittern und Ich konnte sagen, dass ich für Deshawn eine ziemlich gute Show hingelegt hatte. Ich fing an, meinen Arsch zu schlagen und dachte mir, was für eine schmutzige Schlampe ich bin. Ich drehte mich zu Deshawn um, aber er war jetzt nur Zentimeter von mir entfernt und legte seine Hände auf meine Hüften. Da war etwas an seiner Berührung, das mich beben ließ. Ich drehte mich um und steckte seine Zunge in meinen Hals. Ich zog sein Hemd aus und zeigte einen gottgeweihten Sixpack mit perfekten Muskeln überall. Ich konnte es nicht erwarten, meinen ersten schwarzen Schwanz zu saugen, als ich auf die Knie fiel und seine Trainingsshorts auszog, die enge graue Boxershorts enthüllten. In diesem Moment sah ich die Beule unter der Unterhose und wusste, dass ich schon meinen größten Schwanz hatte.

Ich zog langsam seine Unterhose aus und dann ... Ich erkannte, dass ich diesen Mann sogar durch die Beule in seinen Unterhosen stark unterschätzt hatte . Sein Schwanz war absolut nicht weniger als 10 Zoll lang, möglicherweise sogar 10,5. Es war so lang wie mein Unterarm und so dick wie mein Handgelenk. Mein Mund öffnete sich vor Ehrfurcht vor diesem wunderschönen massiven Stück Fleisch, das vor mir hing. Ich nahm ihn in beide Hände und leckte von der Basis seines Schaftes bis zur Spitze seiner massiven Spitze. Ich nahm ihn in meinen Mund und bekam ungefähr 1/3 von ihm in meinen Mund bevor er würgte. Ich saugte weiter wie ein Pornostar, und als ich ihn stöhnen hörte, wurde ich hart wie ein Stein. Dann packte seine riesige Hand meine Haare und schob meinen Kopf energisch in seinen Schwanz, begraben mindestens 7 Zoll in meinem Mund. Ich öffnete meine Kehle und neigte meinen Kopf zurück und ließ ihn die Scheiße aus meiner Kehle ficken. Er schlug mir für Minuten in den Hals, bis ich fast ohnmächtig wurde. Ich holte tief Luft und war entschlossen, ihn alle in den Hals zu nehmen, auch wenn es mich umbrachte. Ich packte seinen Schwanz, sah ihn direkt in die Augen und öffnete meinen Mund und Hals und fuhr meinen Mund kraftvoll den ganzen Weg bis zu einem Zentimeter von seinem Becken, ich spürte seinen Schwanz fast in der Hälfte meiner Kehle, bevor ich ziehen musste weg von ihm. Er packte mich dann am Kinn und brachte mich dazu, zu ihm aufzuschauen, als er mir ins Gesicht schlug und mich seine "kleine Sklavenschlampe" nannte

In diesem Moment konnte ich nicht mehr sehen, wie geil ich war und ich stand auf, nahm seine Hand und bat ihn, mich zu seinem Bett zu bringen. Er tat es und sobald die Tür geschlossen war, wie die schmutzige Schlampe, die ich war, fragte ich ihn, ob er meinen Arsch zum ersten Mal ficken wollte.

Er antwortete: "Natürlich, ich will diesen perfekten Bubble Butt auf meiner großer schwarzer Schwanz "

Ich fragte ihn, ob er irgendwelche Kondome habe und er sagte" Nein, aber ich habe Gleitgel. "

Wenn ich nicht so verrückt wäre, hätte ich ihn gerade mit meinem Mund fertig gemacht, aber stattdessen sagte ich

"Okay, schnapp dir dein Gleitgel und fick mich in mein enges Teeny-Arschloch."

Er nahm sein wärmendes Gelee und schüttete eine Tonne Gleitmittel auf seinen dicken Schwanz und rieb einige am Eingang meines engen Arschloch.

Ich war extrem nervös und bat ihn, nicht heidnisch zu sein, und er sagte okay.

Langsam schob er nur seine Spitze in meinen Arsch und ich schrie höllisch.

Er fragte: "Willst du, dass ich es tue? Hör auf? "

Und ich schrie ihn an," nein, du fickst mich besser, fick mich mit diesem Monsterschwanz, zeig mir keine Gnade geh einfach! " Geh ", schrie ich

In diesem Moment gab er auf zu sein Nichtjude und zwang sich mindestens 6 Zoll inside e meine Eingeweide. Mein Arschloch fühlte sich an, als würde es von seiner Monsterstange zerrissen. Er zog sich wieder zurück und stieß mich wieder aus und bekam 8 Zoll in mir.

Ich schrie, weil es so schmerzhaft war.

Dann schob er meinen Kopf in das Kissen, hob meinen Arsch höher, stieg von seinen Knien und in eine hockte Position und fing an, mein immer so enges Loch zu ficken. In einem Augenblick verwandelte sich Schmerz in die größte sexuelle Stimulation, die ich je erlebt habe. Er schlug auf mich und schlug mir auf den Arsch.

Ich schrie: "JA! JA! OH GOTT JA, FICK MICH HÄRTER, TRAGE MICH MIT DIESEM MASSIVEN COCK! "

In diesem Moment kam ich, ohne meinen Schwanz zu berühren und kam über sein Bett.

Er zerstörte mich immer wieder, bis meine Augen zurückrollten Mein Kopf.

Nach ungefähr 30 Minuten völliger Zerstörung und mehreren verschiedenen Positionen fragte er mich, ob ich sein Sperma schlucken wollte, worauf ich dann antwortete,

"Nein, ich habe Hunderte von Ladungen geschluckt von Sperma, ich will dich in meinen Arsch kommen. Dieser Arsch ist dein Papa, fülle mich mit allem, was du hast "

Minuten später, als ich schreiend und fast bewusstlos war, schlug er mir super in den Arsch und ich kam in den Arsch, den er ein letztes Mal stieß, das härteste noch in meinen Arsch. Als er stieß, stöhnte er laut und ich spürte das Sperma in meinen Innereien herumspritzen. Er hat eine massive Last begraben. 9 Zoll in mir.

Er bricht zusammen und ich blieb auf Händen und Knien und umfasste meine Hände unter meinem zufriedenen Loch und wartete darauf, dass seine heiße Ladung herausfiel. Als es endlich soweit war, flossen 3 große Tropfen Sperma in meine Hand.

Ich sah in seine Augen, schlürfte das Sperma runter und schluckte es runter. Danach brach ich zusammen und wachte ein paar Stunden später auf, als Michael hereinkam. Deshawn schlief noch, also sagte ich Michael, dass er sein Telefon nehmen und filmen soll, dass ich ihn mit einem meiner berühmten Blowjobs aufwecke. Bereits nackt, nahm ich seinen 7 cm schlaffen Schwanz in meinen Mund und er wachte sofort auf. Michael hat sich während des Filmens von mir geblasen, um Deshawn zu blasen. Als er gerade dabei war, seine Mutter zu zerschlagen, kam Michael zum Bett und blies mir eine gewaltige Ladung ins Gesicht. Dann blies Deshawn mir die Ladung ins Gesicht, so dass ich in Sperma geduscht wurde. Es ist eine Woche her, seit ich entjungfert wurde, und seitdem hatte ich zweimal Michael und Deshawn, um mich zu verdoppeln. Gott, ich bin wund.


Erwachsene xxx Theater

Erwachsene xxx Theater

Diese Geschichte begann, als ich ein Teenager war. Ich war sehr jung als ich meinen ersten Schwanz fisst. Als ich 16 Jahre alt war und 18 oder älter war, kam ich in diesen Laden für Erwachsene. Ich fand wirklich schnell heraus, wie beliebt ich war, und lassen Sie mich sagen, dass ich es liebte. Ich besuchte die Arcade viel und die Gloryholes.

(Homosexuell geschichten)

Das Ende des Schlafes über Spiele

Das Ende des Schlafes über Spiele

Das Ende der Sleepover-Spiele Der erste Teil dieser Geschichte begann vor über 4 Jahren, jetzt gebe ich Ihnen das Ende dieser Geschichte vorbei die Vergangenheit seit Jahren Ich und Josh ging von experimentieren mit jedem anderen Hähne zu schlafen über Hahn saugen durch die meiste Zeit der Nacht, wir würden nie anal oder küssen und nicht in eine Beziehung, halten unser Sexualleben ein Geheimnis, das gemacht es war interessanter, das war die Linie, die wir nicht überschreiten würden, aber was wir taten, war immer noch so angenehm und im Laufe der Jahre wurde ich die Schwanznutte für ihn, aber alle guten Dinge kommen auf ein Ende Für diejenigen, die den ersten Teil noch nicht gelesen haben, Josh, ein großer, fitter Twink mit braunen Haaren, festem Arsch und einem schönen fleischigen 7-Zoll-Schwanz, jetzt Ray "me" Ich war nur ein bisschen größer mit rasierten dunkelblonden Haaren, schlank du hast über die jahre ein stück fleisch gewonnen .

(Homosexuell geschichten)