e-administracja.net

Bdsm geschichten 2018

Card image cap

Kapitulation - Kapitel 1 Intro

Kapitulation Liebe Leserin, lieber Leser, einige Teile mögen ein bisschen trocken wegen der Handlung oder etwas grob, aber bitte lesen Sie beide durch, um beide zu verstehen Beurteilung. Diese Geschichte erstreckt sich über ein paar Jahre, also gibt es eine Menge zu berichten, aber beachte, dass es um die vollständige Unterwerfung unter einen wahren Meister, Partner und Liebhaber geht.

Card image cap

Becky die Jungfrau

Es ist spät eine Nacht. Becky liegt nackt allein in ihrem Schlafsaal. Der Schlafsaal ist Mädchen - nur natürlich. Sie masturbiert; sie ist seit langer Zeit nicht mehr gekommen. Sie ist klein gerahmt, dünn und kleinbrüstig, aber ihre Haut ist glatt und ihre Form ist rein. Ihre Brüste sind gerade groß genug, um zu hängen, munter von ihrer blassen Brust.

Card image cap

Kapitulation - Kapitel 2 - Telefonsex

KAPITEL ZWEI Telefonsex Es war nicht genug. Eine Stunde und eine kalte Dusche später, Beths Körper kochte immer noch vor Verlangen. Gestreckt auf ihrem Bett, ihr Körper schweißgebadet, während sie um den Orgasmus kämpfte, verfluchte sie das Telefon, als es an ihrer Seite klingelte. Grimassierend, als sie sich weigerte aufzuhören, griff Beth nach dem Hörer.

Card image cap

Produkt testen

Ich setze mich schnell in das Bett meiner Zelle, ich höre Schritte im Flur hallt. Ein Frösteln schießt mir den Rücken hinunter, Teilvorfreude und auch wegen der Zimmertemperatur. Ich rutsche vom Bett auf meine Knie auf dem Boden und nehme die Präsentationsposition ein, meine Knie breiten sich aus und meine Arme halten die gegenüberliegenden Ellbogen hinter meinem Rücken, der meine Brüste herausschiebt.

Card image cap

Testlauf 1

Ich setze mich schnell in das Bett meiner Zelle, ich höre Schritte im Flur hallt. Ein Frösteln schießt mir den Rücken hinunter, Teilvorfreude und auch wegen der Zimmertemperatur. Ich rutsche vom Bett auf meine Knie auf dem Boden und nehme die Präsentationsposition ein, meine Knie breiten sich aus und meine Arme halten die gegenüberliegenden Ellbogen hinter meinem Rücken, der meine Brüste herausschiebt.

Card image cap

WPCs Nacht des Schreckens

Teil 1 Gail Mitchell hielt sich für glücklich. Sie war erst seit gut anderthalb Jahren bei der Polizei, aber sie hatte sich ungewöhnlich am Stadtrand ein eigenes Polizeirevier zugewiesen bekommen. Drei Schlafzimmer, Endhaus, neben einem eingezäunten Schulgelände. Ruhig und privat, einer von einem Block von 4 ähnlichen Häusern.

Card image cap

WPCs Nacht des Schreckens Teil 2

Dies ist ein Werk der Fiktion. Es ist nicht beabsichtigt, eine Beleidigung zu verursachen. Wenn Sie leicht beleidigt sind, lesen Sie bitte weiter. WPCs Nacht des Schreckens Teil 2. Teil 1 ist hier WPC Gail Mitchell war nach einer anstrengenden Schicht nach Hause zurückgekehrt. Sie war überwältigt und gefesselt von einem schrecklichen Kapuzenmesser, das einen Eindringling schwingt und nun hilflos auf dem Boden lag, ihre Hände mit einem ihrer eigenen Strümpfe hinter dem Rücken gefesselt.

Card image cap

Handschellen-Trainingstag

Karl Williams war nun seit 3 ​​Jahren bei Accura Systems. Es war keine schlechte Firma oder schlechte Arbeit. Er installierte und servicierte Brandmeldeanlagen in Geschäftsräumen und Büros. Er war größtenteils sich selbst überlassen, vorausgesetzt, die Arbeit war getan. Er arbeitete von zu Hause aus, reiste zu den Kunden im Firmenwagen und rief nur alle 2 oder 3 Tage bei Bedarf ins Depot ein.

Card image cap

Dominante Schuhe schlugen mich

Sie saß also vor ihrem Erkerfenster mit Blick auf die Nymphensee. Sie schwärmten immer wieder um sie herum, warum ich? Mein Name ist Melinda Ich war nicht gerade Walzer und Computer füttert mich Sex surreal fucking.Things waren visuelle wie meine Augen sehen können. Seine Augen waren alle virtuell gekoppelt, er hatte diese Geschlechtsdomäne, es war wie das erotische Gemälde, das auf ihren langen Kurven ihre erotischen Schuhe zeigt.

Card image cap

Die Behauptung von AMANDA RAE

"Die Behauptung von AMANDA RAE" Die Geschichte beginnt um die Zeit, als ich ungefähr 25 Jahre alt war. Ich war ungefähr 4 Jahre von der Armee entfernt. als ich Jim und Amanda Rae auf der Suche nach Getränken begegnete. Ich hatte Amanda Rae in wahrscheinlich 8 Jahren oder mehr nicht gesehen. Seit der Highschool sowieso nicht mehr, und nach ein paar Billardspielen und ein paar Bieren luden sie mich zum Abendessen zu sich nach Hause ein.