e-administracja.net

Erotische romane 2018

Card image cap

Kristine das obdachlose Mädchen nach ihrem Einkauf

Wir gingen zum Einkaufszentrum und landeten bei Victoria Secret und Kristine suchten ein paar Outfits und kurze Robe und Höschen aus und dann habe ein Paar Jeans und Tops bekommen. Sie sagte mir, dass niemand sie jemals auf einen Einkaufsbummel mitgenommen hatte und sie war überglücklich. Ich fragte sie , ob sie eine gute Zeit mit all den Jungs hatte und sie sagte mir, dass es die beste Zeit war, die ich hatte.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Part Eight

WPC Cox versuchte ihre Gedanken zu sammeln, als sie mit den beiden Vergewaltigern auf der Decke lag und eine Menge widerstreitender Emotionen vor sich hatte. Demütigung, Angst, Scham, Schuld und Erleichterung, dass es vorbei war. So war es endlich passiert. Sie war vergewaltigt worden. In ihren vorherigen Begegnungen mit Männern hatte Alison bei mehreren Gelegenheiten tastende und sexuelle Übergriffe erlebt, und in ihrem Hinterkopf wusste sie, dass es möglich war, dass dies eines Tages passieren würde.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil 2

Alison Cox drehte sich besorgt um und sah zu PS Rose und den acht männlichen Computern, die sich in der Küche mit offenem Mund und vor Angst aufgerissenen Augen versammelt hatten. "Aber ich habe den Abwasch noch nicht beendet, Sarge", protestierte sie schwach. "Das ist okay", sagte Jim Rose. "Ihre Induktion ist jetzt überfällig und das kommt zuerst.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil Drei

Nach ihrer Tortur gelang es WPC Cox, ihre Fassung zu bewahren, bis sie in die Damentoilette stürzte. Dann ließ sie sich auf einen Toilettensitz fallen und hielt ihre Uniform in einem Bündel vor sich. Sie war immer noch nackt, abgesehen von ihren Schuhen und Strümpfen. Sie hielt ihr Gesicht in ihren Händen und schluchzte laut.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil 10

The Force hat WPC Cox für einen Monat nach der Vergewaltigung krankgeschrieben. Ihr Angriff erregte in der Cambridge Mercury und anderen lokalen Zeitungen große Aufmerksamkeit, mit Schlagzeilen wie "Terror of WPC" und "WPC Left Handcuffed and Gagged". Die ersten drei Seiten des Mercury waren der Geschichte mit einem Foto gewidmet von Alison, als sie sich der Polizei anschloss.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil Neun

WPC Cox lag mit dem Gesicht nach unten auf der grauen Decke, auf der sie gerade vergewaltigt worden war. Sie war der Länge nach gefaltet worden, um sie vor dem harten Betonboden zu schützen. Sie testete die Handschellen erneut. Sie waren viel zu fest eingesperrt, als dass sie ihre Handgelenke aus ihnen herausziehen konnte.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil 4

WPC Cox lief mit Mühe in ihrem engen Rock, aber sie war dankbar, dass sie Hut, Tunika, Krawatte und Handtasche ablegen durfte. Es war nett von all dem Abschnitt, um sich herauszufordern, um sie anzufeuern. Sie hoffte, dass sie die vier Runden in ihrer Uniform in der vorgesehenen Zeit absolvieren konnte.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil Sechs

WPC Cox parkte am Dienstagmorgen vor dem Landhaus in Groß-Shelford ihr Auto und ging hinein. Es war zehn Uhr morgens. Das war eine Sache, die sie an der ländlichen Einheit mochte, sie musste sich am Morgen etwas lügen. Sie hat nie wirklich gemocht, dass die 6 Uhr morgens anfing, als sie an der Sektion arbeitete.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil Sieben

WPC Cox starrte den Mann in der Sturmhaube hinter sich mit vor Entsetzen weit aufgerissenen Augen an. Sie hatte sich in ihrem ganzen Leben noch nie so hilflos und verletzlich gefühlt. Sie war allein, meilenweit vom Büro entfernt und den beiden Männern, diesen Terroristen oder was auch immer zum Teufel, ausgeliefert.

Card image cap

Das Lot einer Polizistin - Teil eins

Für Menschen, deren Erfahrung hauptsächlich auf die Gegenwart beschränkt ist, ist es schwer zu verstehen, wie allgegenwärtig und endemisch Sexismus in der Gesellschaft und ihren Institutionen nur relativ war vor Kurzem. Organisationen und die Männer, die sie kontrollierten, verhielten sich routinemäßig gegenüber Frauen in einer Weise, die heute als völlig unverschämt betrachtet würde.